Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Künstler gewinnt Wettbewerb und vertritt Greifswald beim US-Festival

Greifswald Künstler gewinnt Wettbewerb und vertritt Greifswald beim US-Festival

Große Ehre für den Graffitikünstler Enrico Pense. Das „Brazos Valley Worldfest“ in der US-amerikanischen Stadt Bryan/College Station trägt in diesem Jahr seine Handschrift.

Voriger Artikel
Onlinewahlen an der Uni im Senat durchgefallen
Nächster Artikel
„Greif“ meistert schwierige Saison

Der Künstler Enrico Pense fährt zum Festival nach Texas.

Quelle: HGW

Greifswald. Große Ehre für den Graffitikünstler Enrico Pense. Das „Brazos Valley Worldfest“ in der US-amerikanischen Stadt Bryan/College Station trägt in diesem Jahr seine Handschrift. Der 31-jährige Greifswalder gestaltete das Plakat zum 10. Jubiläum des internationalen Festivals. Mit der Stadt im Bundesstaat Texas ist Greifswald seit rund 20 Jahren freundschaftlich verbandelt. Enrico Pense war als Sieger aus einem Wettbewerb der Texas A&M Universität unter allen befreundeten Städten von Bryan/College Station hervorgegangen. Neben Greifswald sind das Salamanca (Mexiko) und Bastogne (Belgien).

„Durch das Kulturamt hatte ich von dem Aufruf erfahren und mich mit einer groben Idee kurzfristig beworben“, so Pense. „Dass mich die Uni zum Sieger kürte, hat mich überrascht. Aber natürlich fühle ich mich geehrt.“ Anschließend hatte er zwei Wochen Zeit, das Plakat zu gestalten. Es stellt das Festivalgelände aus einer Vogelperspektive dar. Pense wird am 2. November zum Fest nach Texas fliegen und wird dort von der Stadt, dem Freundschaftsverein und dem deutschen Generalkonsulat empfangen. Außerdem hält er über seine Arbeit einen Vortrag an der Uni. Von den 500 gedruckten Plakaten werden 100 durch den Künstler handsigniert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Acht Jahre Bürgermeister von Wolgast: Stefan Weigler (37/parteilos) bleibt unerschütterlicher Optimist

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.