Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Künstliche DNA für die Feuerwehr

Greifswald Künstliche DNA für die Feuerwehr

Diebe haben es künftig bei Einbrüchen schwerer. Auch Privatpersonen können den neuen Diebstahlschutz nutzen. Die Polizei hilft dabei.

Voriger Artikel
Gekonnt: Tänzer werden Models
Nächster Artikel
Neues Beringerhaus auf der Greifswalder Oie

Wertgegenstände erhalten künstliche DNA.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Diese Markierung hat es in sich: Dieben, die es auf den Bootsmotor, Kettensägen, das Notstromaggregat oder andere Einsatztechnik der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen abgesehen haben, wird es erheblich schwerer gemacht. All diese Gegenstände sind genau wie das Gebäude selbst mit einer künstlichen DNA versehen und damit viel besser gegen Diebstahl gesichert. Außerdem haben die Wertgegenstände jetzt alle Mikropunkte und können mit Spezialtechnik von der Polizei ausgelesen werden.

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald führt damit ein Präventions-Pilotprojekt in Mecklenburg-Vorpommern durch. In den kommenden Monaten sollen alle Feuerwehren im Kreis mit künstlicher DNA versehen werden. Auch Privatpersonen haben die Möglichkeit, ihre Wertgegenstände auf diese Weise zu schützen.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mellenthin
Der erfahrene Kriminalist Detlef Kern (l.) erläutert dem Mellenthiner Wehrführer Herbert Mahnke das Prinzip der Codierung.

Die Feuerwehren der Insel Usedom sind nun mit künstlicher DNA gesichert, was Dieben und Hehlern das Handwerk erschweren dürfte. Die Gerätschaften werden dabei mit einer chemischen Substanz versehen. Der Präventionsrat stellte das Projekt vor.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.