Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Band Seeside mit neuer CD

Greifswald Band Seeside mit neuer CD

Die Greifswalder Gruppe mit behinderten Musikern hat deutschlandweit Fans. Jetzt hat sie sich mit „Wellenstürmer“ maritim ausgerichtet und will durch MV touren.

Voriger Artikel
Siegerentwurf wieder im Rennen
Nächster Artikel
Frauen auf Pilgertour: 1500 Kilometer durch Deutschland

Die Band „Seeside“ hat eine neue CD aufgenommen.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Lieder vom Meer – damit will Seeside, die deutschlandweit bekannte Band des Pommerschen Diakonievereins, jetzt Furore machen. Die behinderten Musiker und Sänger unter der musikalischen Leitung von Michael Turban wollen zeigen, dass sie am Meer zu Hause sind. „Das ist unsere Heimat, deshalb heißt die neue Scheibe auch ’Wellenstürmer’“, sagt Turban. Es sei eine geballte Ladung maritimer Geschichten von Menschen, Träumen, ihren Sehnsüchten und eben dem Meer. Zwei Jahre intensiven Arbeitens stecken in der neuen CD.

„Wir hoffen, dass sie einschlägt“, meint Ronaldo (40), einer der blinden Sänger von Seeside. Micha Turban ist überzeugt, dass sie das tut. „Wir waren bei der Produktion alle mit solchem Elan und Spaß dabei, dass spüren unsere Fans“, meint er. Außerdem habe sich die Band musikalisch weiterentwickelt, neue Mitglieder sind dazugekommen.

Die Band, die schon Vorband von Weltstars wie Chris Norman und Mike & The Mechanics war, will künftig mehr in der Region unterwegs sein. „Unsere CD passt prima dazu“, findet Michael Turban. Er ist sicher, dass die erste Auflage von „Wellenreiter“ schnell vergriffen sein wird und nachgepresst werden muss.

Für die Leser der OZ hat die Band extra den Titel „Leinen los“ freigegeben. Wir sind auf Ihr Urteil gespannt.

 


Zur Hörprobe von "Leinen los" der Band Seeside
Zur Hörprobe von "Leinen los" der Band Seesides



Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Die Greifswalder Band mit behinderten Musikern hat deutschlandweit Fans / Jetzt hat sie sich mit „Wellenstürmer“ maritim ausgerichtet und will in der Region auf Tour gehen

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist