Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Cantemus-Chor sucht Projektsänger

Cantemus-Chor sucht Projektsänger

Greifswald Der Cantemus-Chor nimmt am Deutschen Chorfest in Stuttgart teil und sucht dafür noch begeisterungsfähige Sänger.

Greifswald Der Cantemus-Chor nimmt am Deutschen Chorfest in Stuttgart teil und sucht dafür noch begeisterungsfähige Sänger. Vom 26. bis 29. Mai werden über 400 Chöre aus der ganzen Welt mit zehntausenden Chorsängern die Hauptstadt Baden-Württembergs zu ihrer Bühne machen. Die Veranstaltung des deutschen Chorverbands ist offen für Chöre und Gesangsensembles aller Genres und Besetzungen — von der Kantorei bis zur Vocalband, vom Kinderchor bis zum Männergesangverein.

Auch einige Chöre aus MV machen sich auf den langen Weg. Unter ihnen der Cantemus-Chor aus Greifswald, der bereits bei den Chorfesten in Bremen (2008) und Frankfurt/Main (2012) sehr erfolgreich war.

Neben Konzertbesuchen und eigenen Auftritten in Konzertsälen oder auf einer der Festbühnen steht für den A-cappella- Kammerchor dabei erneut die Teilnahme am Wettbewerb im Vordergrund. Für diese Aufgabe sucht er noch dringend motivierte und auftrittserfahrene SängerInnen. Die Proben finden donnerstags, 17.30 bis 19.30 Uhr, in der Domstraße 20 (Hofgebäude) statt.

Infos: ☎ 0160/92721270

www.cantemus-chor.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.