Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Gespräche über die Arbeit mit Migranten

Greifswald Gespräche über die Arbeit mit Migranten

Innerhalb der Interkulturellen Woche öffnen die Mitarbeiter des Psychosozialen Zentrums für Asylsuchende in Vorpommern (Kapaunenstraße 10) heute von 15 bis 18 Uhr ...

Greifswald. Innerhalb der Interkulturellen Woche öffnen die Mitarbeiter des Psychosozialen Zentrums für Asylsuchende in Vorpommern (Kapaunenstraße 10) heute von 15 bis 18 Uhr die Türen und stellen interessierten Besuchern ihre Arbeit mit und für Migranten vor. Bei Kaffee und Kuchen können Gespräche geführt und die Räume besichtigt werden.

Mehrere Kurzfilme zum Thema „Angst und Hoffnung“ werden ebenfalls heute (ab 19 Uhr) in der Christuskirche im Original (u.a. Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch) mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Am Freitag informieren Einrichtungen und Initiativen von 14 bis 17 Uhr auf dem Fischmarkt über die Situation von Flüchtlingen in und um Greifswald. Anlass ist der bundesweite Tag des Flüchtlings.

Interessenten können sich auch erkundigen, wie man sich ehrenamtlich engagieren kann.

Am Freitag, 10 bis 14 Uhr, treffen sich auch Menschen im Treffpunkt Kirche (Lomonossowallee 55) um gemeinsam Gerichte aus verschiedenen Ländern zu kochen. Dazu wurden die Frauen des Internationalen Frauencafés eingeladen.

Weil Sport verbindet, findet am 1. Oktober außerdem ein interkulturelles Fußballturnier in der Sporthalle I statt. Anstoß ist 10 Uhr. Am Abend lädt das Stadtteilzentrum Schwalbe zu „Schalom, Sidi!“

ein, einem musikalischen Schauspiel des jüdischen Theaters Rostock.

Jedes Jahr am 3. Oktober öffnen bundesweit alle Moscheen ihre Türen für Neugierige. Auch in Greifswald lädt die Moschee zu einem Besuch in der Makarenkostraße 49b ein. Den Abschluss der Interkulturellen Woche bildet die Lesung der Autorin Elke Reichart mit dem Titel „Was heißt hier Respekt?“ am 5. Oktober in der Stadtbibliothek.

Alle Veranstaltungen der Interkulturellen Woche auf www.interkulturellewoche.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Dieter „Maschine“ Birr, ehemaliger Kopf der Puhdys, spricht im OZ-Interview über seine regelmäßigen Besuche auf Rügen, gute Bekannte auf der Insel und seine Pläne als Solo-Musiker

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.