Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Hunderte Blätter segeln durch die neue Uni-Bibliothek

Greifswald Hunderte Blätter segeln durch die neue Uni-Bibliothek

Ein Bayrischer Künstler hat mit seiner Kunstinstallation „Transfer“ einen Hingucker geschaffen

Greifswald. Die Unibibliothek auf dem Campus Loefflerstraße hat einen neuen Blickfang im Innenbereich: Hunderte Blätter aus Acryl sind dort nicht nur zu einem hohen Stapel aufgeschichtet, sondern flattern scheinbar durch die Luft, 21 Meter nach oben, wo das aufsteigende Wissen sich neben einem Leseplatz in der dritten Etage wieder auf einem neuen Stapel findet.

 

OZ-Bild

Uwe Sander findet das Kunstwerk sehr gelungen.

Quelle: Foto: Cm

Insgesamt 7000 Acrylblätter sind auf diese Weise „unterwegs“.

„Transfer“ hat der Künstler Dietrich Förster aus Bayern sein Werk genannt. Er thematisiert damit die Übertragung des Wissens und stellt sie anhand der schwebenden Blätter überzeugend und gekonnt dar, im Einklang mit dem architektonischen Konzept und der Nutzung des Gebäudes als „Wissensspeicher“ Bibliothek.

Uwe Sander, Leiter des Geschäftsbereiches Hochschul- und Klinikbau im Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern, ist genau wie viele Studenten und Bibliotheksmitarbeiter begeistert.

„Das passt haargenau hierher“, findet er. Viele Leute blieben stehen, fassten die Acrylblätter an und gingen dann mit einem schmunzelnden Blick nach oben weiter, sagt er. „Der Künstler hat damit voll ins Schwarze getroffen. Das Ganze ist einfach gelungen“, findet Uwe Sander.

Für das Kunstwerk hatte Sanders Geschäftsbereich nicht nur einen Wettbewerb ausgelobt, sondern auch 50 000 Euro zur Verfügung gestellt. „Gut ausgegebenes Geld, weil es tatsächlich ein Kunstwerk geworden ist, an dem man nicht achtlos vorüber geht, sondern das neugierig macht“, meint er. Genau deshalb habe sich die Jury unter dem Vorsitz von Anne Hille, der Vorsitzenden des Künstlerbundes MV, letztlich auch für den Künstler aus dem bayrischen Apfeldorf entschieden. Dietrich Förster war zusammen mit sechs weiteren Künstlern von 126 Bewerbern in die Endrunde gekommen.

Sechs Monate dauerte die Planungs- und Realisierungszeit des Künstlers. Förster fertigte zunächst ein Modell des Innenraumes der Bibliothek an, bestimmte dann mit dessen Hilfe die exakten Positionen, ermittelte die genaue Anzahl der schwebenden Blätter und maß die Koordinaten ab. Die Neigungen der Blätter und ihre Ausrichtung zueinander wurden nach Sanders Worten während der zweimonatigen Montage bestimmt.

Für die Platzierung der 70 schwebenden, weißen DIN A4-Blätter aus Acrylglasfolien wurden vertikale und horizontale Nylonfäden gespannt. Der Blick des Betrachters wird so automatisch nach oben in den offenen Raum gelenkt. Die beiden Blätterstapel werden im Inneren von nicht sichtbaren Edelstahlrohren gehalten.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Provokant
"40 Acres of Mules" (2015) von Kara Walker. Das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) hat seine Sammlung um zahlreiche politisch inspirierte Kunstwerke erweitert.

Zuhängen, umhängen, protestieren? Oder Neutralität, Zufluchtsort und Ablenkung vom politischen Alltag bieten? Die Museen in den USA  reagieren unterschiedlich auf Präsident Trump - kalt lässt er keines.

mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.