Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Saal im „Kuba“ wird später fertig

Greifswald Saal im „Kuba“ wird später fertig

Lüftungsarbeiten verzögern Fertigstellung

Greifswald. Im März, spätestens April, kündigte Investor Stephan Grimm im November 2016 an, sollte der gesamte „Kulturbahnhof“ fertig sein – die neue Veranstaltungsadresse in Greifswald unmittelbar am Hauptbahnhof. Doch daraus wird nichts. Wie Grimm auf OZ-Anfrage erklärte, gebe es Probleme beim Bau der Lüftungsanlage im großen Veranstaltungssaal. Er gehe nun davon aus, „dass im Mai, spätestens Juni auch die letzten Arbeiten beendet werden und dann die Bauabnahme erfolgen kann“.

Bereits geschlossene Verträge zur Nutzung des Saals mit seinen rund 650 Sitzplätzen beziehungsweise 2100 Stehplätzen würden von diesen Verzögerungen nicht tangiert, versichert der Greifswalder Unternehmer. Die fünf Abschlussklassen des Humboldtgymnasiums etwa freuen sich auf den 15. Juli. Dann soll im „Kuba“ zu ihrem Abiturball die Post abgehen.

Die Stadtverwaltung, zum Stand der Genehmigung befragt, wollte sich wegen des „laufenden Verfahrens“ hierzu nicht äußern.

Vor über sechs Jahren hatte Stephan Grimm das Grundstück am Greifswalder Hauptbahnhof mit dem ehemaligen Güterbahnhof erworben, um sich selbst einen Traum zu verwirklichen. Das Restaurant im Fachwerkgebäude mit seinen 170 Spitzplätzen empfängt bereits seit geraumer Zeit Gäste. Auch der Konferenzraum mit etwa 200 Plätzen sei fertig, so Grimm, werde jedoch erst im Zuge der Bauabnahme des Veranstaltungssaals in Betrieb gehen.

Grimms Kerngeschäft ist übrigens eine Kunstschmiede in der Grimmer Straße. Er ist seit 1988 selbstständig und beschäftigt aktuell um die 50 Mitarbeiter. ph

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nicht vergessen
In der Nacht vom 25. auf den 26. März werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt - von 2.00 auf 3.00 Uhr.

Es gibt sie alle halbe Jahr. Und doch sorgt sie immer wieder für Verwirrung: In der Nacht auf Sonntag ist Zeitumstellung.

mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.