Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Speisehalle wird zur Kulturmensa

Greifswald Speisehalle wird zur Kulturmensa

Am 30. November wird im Foyer am Beitzplatz die erste Ausstellung eröffnet. Alle Lehrstühle des Caspar-David-Friedrich-Institutes präsentieren sich.

Voriger Artikel
Musikalische Beschäftigung mit Leben und Tod
Nächster Artikel
Weihnachtsmarkt stimmt aufs Fest ein

Die Mensa am Beitzplatz soll Kulturmensa werden.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Ein neuer Ort der Kunst ist am neuen Campus am Beitzplatz in Greifswald entstanden: eine Kulturmensa. Der Eigentümer des Gebäudes, die Unimedizin, hat dafür grünes Licht gegeben. Die erste Ausstellung wird am 30. November im Foyer eröffnet. Dabei werden sich alle Lehrstühle des CDF-Institutes präsentieren. Die Idee für eine Kulturmensa gibt es seit eineinhalb Jahren.

Von Meerkatz, Cornelia

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist