Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Sprachenfest mit Blick in die Zukunft

Gützkow Sprachenfest mit Blick in die Zukunft

Das Schlossgymnasium Gützkow pflegt eine lebendige Partnerschaft mit einer Schule in Schweden

Gützkow. Der Blick in die Gesichter der Teilnehmer und des Publikums verriet alles: Staunen, Verstehen, Unterhaltung, Respekt vor der Leistung anderer.

Gützkows Gymnasiasten der Klassen acht bis elf erlebten gestern ein Fest der englischen Sprache, das durch Kreativität und Lebendigkeit überzeugte. Unter dem Motto „ Beam me to the Year 2027“

bereiteten die Wettbewerbsgruppen unterschiedlichste Beiträge in englischer Sprache vor – Thema: das Leben in zehn Jahren. Da war von ersetzbaren Armen und Beinen zu hören, von in der Hosentasche aufladbaren Handys oder vollkommen neuen Musikrichtungen.

Was die Schüler hier präsentierten, nötigte Respekt ab – nicht nur ob ihrer Kreativität, sondern auch des Miteinanders. Die Beiträge reichten von TV-News der Zukunft über eine Live-Radio-Show bis zu einer Talkrunde.

Doch nicht nur das. Gastschüler der schwedischen Partnerschule aus Värnamo, die in dieser Woche zu Besuch im Schlossgymnasium sind, standen gemeinsam mit ihren Gastgebern auf der Bühne.

Berührungsängste? Keine Spur davon, da ist die englische Sprache nicht Lerngegenstand, sondern notwendiges und gern gebrauchtes Verständigungsmittel. Der Jury fiel es nicht leicht, einen Sieger zu finden. Am Ende profitierten alle – mit der gelungenen Fortsetzung einer langen Schulpartnerschaft, überzeugenden Leistungen und der Erkenntnis, in der Schule Gelerntes wirklich anwenden zu können.

Heike Szigat

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Karlshagen

Grundschule Karlshagen: Personalentscheidung um kommissarische Leitung sorgt für Unverständnis

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.