Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Theater Vorpommern geht nicht auf Tour
Vorpommern Greifswald Theater Vorpommern geht nicht auf Tour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:46 22.04.2013
„Glückliche Reise“: Johannes Richter, Doris Hädrich und Alexandru Constantinescu machen Appetit auf Eduard Künnekes musikalische Komödie, die am 30. Juni im Greifswalder Museumshafen Premiere feiert. Quelle: Marlies Walther
Stralsund

Das Theater Vorpommern muss umdisponieren: Aus den ursprünglichen Plänen, mit dem Familienstück „Abrafaxe“ die Ostseefestspiele im Sommer neu zu beleben, wird nichts. Grund: Das Geld für eine mobile Bühne für die geplanten Open-Air-Aufführungen entlang der Küste steht dieses Jahr noch nicht zur Verfügung, begründete am Montag Intendant Dirk Löschner.

Das Theater hofft auf finanzielle Unterstützung aus dem Wirtschaftsministerium. Auf dem nunmehr abgespeckten Programm stehen unter anderem Umberto Ecos „Der Name der Rose“ im Stralsunder Rathauskeller swie Künnekes musikalische Komödie „Glückliche Reise“ im Museumshafen Greifswald sowie ein Konzert mit Sommerhits. Löschner rechnet mit bis zu 20 000 Zuschauer.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Stralsunder und Greifswalder Zeitung).

OZ

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt geht davon aus, dass das Küstenschutzprojekt in Greifswald erst zum Herbst 2014 in Betrieb genommen werden kann.

09.04.2013

In der Sprengstelle des Munitionszerlegebetriebes vernichten elf Feuerwerker Kriegsmüll aus ganz Vorpommern.

08.04.2013

Ullrich Drews (62)

DERSEKOW Lieselotte Adler (77)

GÖRMIN Erich Schirrmacher (81)

GUEST Klaus Thrandorf (71)

GÜTZKOW

Rudolf Bruno Mühlmeier (60)

JARMEN Gisela Breitsprecher (72), Edith

08.04.2013