Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Aus dem Salzburger Land an die Küste

Aus dem Salzburger Land an die Küste

Svenja Guttsmann ist neue Dramaturgin und Regieassistentin für das Musiktheater in Vorpommern

Voriger Artikel
Ballett Vorpommern ist ein Kronjuwel
Nächster Artikel
In zehn Sekunden von der Türkin zur Bisi

Svenja Gottsmann wurde in Dresden geboren und hat zuletzt in Salzburg gearbeitet.

Quelle: Christian Rödel

Greifswald. Als Teenagerin hat Svenja Gottsmann sehr oft die Ferien an der Ostseeküste verbracht und freut sich auch deshalb sehr auf ihren neuen Job im hohen Norden, wo sie als Dramaturgin und Regieassistentin für die Musiksparte am Theater Vorpommern tätig sein wird.

Operette zum Auftakt

„Der Vetter aus Dingsda “ ist eine Operette in drei Akten von Eduard Künneke (1885–1953) – sein mit

Abstand erfolgreichstes Stück. Das

Libretto stammt von Herman Haller und Fritz Oliven. Uraufführung: 1921.

Nach zwei Jahren am Salzburger Landestheater übernimmt die 1990 in Großenhain bei Dresden geborene junge Frau in der neuen Spielzeit die Arbeit ihrer Vorgängerin Stephanie Langenberg, die für ein Jahr in den Mutterschutz geht.

Svenja Gottsmann studierte im Fach Theaterwissenschaft an der Universität Leipzig mit Nebenfach Musikwissenschaft. Hier nahm sie erste Dramaturgie- und Regiehospitanzen sowie Regieassistenzen an den Landesbühnen Sachsen Radebeul, an der Oper Leipzig und der Musikalischen Komödie Leipzig auf.

Nach ihrem Abschluss des Bachelor of Arts 2012 setzte sie ihre Studien bei Klaus Zehelein an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München im Fach Dramaturgie mit Schwerpunkt Musiktheater fort. Neben einer weiteren Dramaturgiehospitanz an der Semperoper Dresden übernahm sie erste Produktionsdramaturgien, unter anderem „Maria de Buenos Aires“ von Astor Piazzolla (Regie:

Sapir Heller) an der Bayerischen Theaterakademie und „Expedition Mozart. Wenn ich doch wenigstens wüsste, wo ich wäre“ (Regie: Kathrin Prick) am Wilhelma Theater in Stuttgart.

Gemeinsam mit einem Dramaturgiekommilitonen entstand das freie Projekt „Observing Bundeswehr“, welches im Jahr 2013 im Rahmen des Spielartfestivals in München aufgeführt wurde. Nach ihrem Abschluss des Master of Arts arbeitete Svenja Gottsmann ab der Spielzeit 2014/2015 als Dramaturgin am Salzburger Landestheater, wo sie unter anderem die Produktionen „Die Zauberflöte“ (Regie: Carl Philip von Maldeghem), „Fidelio“, „Il mondo della luna“, „Carmen“ (Regie: Andreas Gergen) und „Stormy Interlude“ (Regie: Amélie Niermeyer) dramaturgisch betreute.

Zu ihren ersten Aufgaben in Vorpommern zählt die Vorbereitung des Theaterkinderfestes am 17. September in Stralsund und 18. September in Greisfwald. Gemeinsam mit Regisseur Kay Link wird Svenja Gottsmann als Regieassistentin die Operette „Der Vetter aus Dingsda“ inszenieren. Die Premiere steht am 8. Oktober in Stralsund auf dem Programm und am 22. Oktober in Greifswald.

Christian Rödel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Theater Vorpommern
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.