Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Yeah! Cheerleader fahren zur EM

Dresden Yeah! Cheerleader fahren zur EM

Die Greifswalder Freestyle-Dance-Gruppe Pimienta Azul tanzt in Slowenien um Europas Krone

Voriger Artikel
Dudelsacktöne in der Bachwoche
Nächster Artikel
Wolfgang Jacobi: Komponist mit norddeutschen Wurzeln

Die Greifswalder Tanzgruppen Ocean-Stars Junior und Pimienta Azul nahmen an den deutschen Meisterschaften teil.

Quelle: Gregor Haeder

Dresden. Ihnen steht die Freude ins Gesicht geschrieben: Die Freestyle-Dance-Seniors Pimienta Azul (deutsch: Blauer Pfeffer) vom Ostseetanz Greifswald konnten am vergangenen Wochenende nicht nur den vierten Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Dresden für sich beanspruchen, sondern sie qualifizierten sich gleichzeitig für die Europameisterschaft in Slowenien.

Wir freuen uns sehr über die Qualifikation zur Europameisterschaft“ Ostseetanz-Trainerin Anne Knuth

„Besser hätte das Wochenende für uns nicht laufen können“, sagte Trainerin und Tänzerin Anne Knuth. In einem Starterfeld von über 150 Teilnehmern waren gleich zwei Gruppen des Ostseetanz Greifswald vertreten.

In der Kategorie „All Girls Cheerleading U17“ gingen die Ocean Stars Juniors an den Start. Nach der erfolgreichen Landesmeisterschaft im April hatten die 17 Mädels in den vergangen Wochen viele zusätzliche Trainingseinheiten absolviert, um volle Leistung zu bringen. Im bundesweiten Wettbewerb trafen sie auf 18 weitere Teams aus ganz Deutschland. Die Greifswalderinnen zeigten eine Darbietung mit Stunts auf dreifacher Ebene, Tumblings und Jumps. Am Ende reichte es dennoch nur für den 18. Platz. Trotzdem war das Team zufrieden und stolz darauf, überhaupt die Möglichkeit gehabt zu haben, an einer Deutschen Meisterschaft teilzunehmen. Auch die zahlreich mitgereisten Eltern, die die Mädels lauthals unterstützten, sahen es so und feierten ihre Schützlinge. Das Wochenende war für die jungen Mädchen allerdings damit nicht zu Ende, denn am Sonntag fand die vereinseigene Show im Theater Greifswald unter dem Motto „Chartstürmer“ statt (OZ berichtete). Hier zeigten sie nochmals in zwei Veranstaltungen ihr Können.

Am zweiten Wettkampftag der Deutschen Meisterschaft trat schließlich die Gruppe Pimienta Azul in der Kategorie „Freestyle Dance Seniors“ an. Die jungen Frauen hatten ebenfalls in den vergangenen Wochen viele Stunden im Tanzsaal verbracht, um die aktuelle Choreografie zu optimieren. In Dresden traten sie gegen fünf konkurrierende Teams an. Mit einer Menge Energie und Ausstrahlung präsentierten die sieben Greifswalderinnen ihre Choreografie und stellten sich den kritischen Blicken der Jury. Die intensive Vorbereitung des Teams wurde schließlich mit einem vierten Platz belohnt.

Damit qualifizierten sich die Greifswalderinnen gleichzeitig für die Europäische Meisterschaft in Slowenien. „Besser hätte das Wochenende für uns nicht laufen können. Wir sind stolz, dass wir an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen konnten“, so Trainerin beider Tanzgruppen Anne Knuth. „Mit der Qualifikation für die Europameisterschaft setzen wir dem erfolgreichen Wochenende die Krone auf“, sagte sie weiterhin.

Maria Stubbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.