Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Ladebow braucht Bus und Einkaufsmöglichkeiten
Vorpommern Greifswald Ladebow braucht Bus und Einkaufsmöglichkeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:38 21.04.2016
Häuser der Flugplatzsiedlung in Ladebow. Quelle: Eckhard Oberdörfer
Anzeige
Greifswald

Nach der Wende hat Ladebow seine gesamte Infrastruktur verloren, rügt Rainer Ortsrat Millahn (Linke). Nicht einmal einen Lebensmittelmarkt gebe es in Ladebow und Wieck. Die Ortsteilvertretung Wieck/Ladebow fordert in der Debatte um das Greifswalder Seniorenförderkonzept Verbesserungen.

Dazu gehören eine Buslinie über Ladebow sowie Räume für Seniorentreffs in Wieck und Ladebow. Auch ein Lebensmittelverkaufsbus steht auf der Wunschliste.

Von Oberdörfer, Eckhard

Die Greifswalder Fußballinitiative Dubben stößt bei Bausenator Hochheim (CDU) auf offene Ohren.

20.04.2016

Heute18 Uhr tagt im Bürgerschaftssaal des Rathauses die Ortsteilvertretung Innenstadt.

20.04.2016

Die Hansestadt baut eine neue Vereinsdatenbank im Internet auf. Sie soll einen Überblick über aktive Vereine und Initiativen in Greifswald geben, heißt es aus dem Rathaus.

20.04.2016
Anzeige