Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Läbens- Gefäuhle
Vorpommern Greifswald Läbens- Gefäuhle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.10.2016

Dei een hett Angst, dei anner kricht Angst, den eenen sitt dei Angst in'n Nacken un wedder eenen is angst un bang. Angst is jedenfalls een unbestimmtes Gefäuhl von bedraucht warden, von wecke Siet un von wecke Oort ok ümmer. Wenn so een Gefäuhl längere Tiet anduurt, kann dat dei Freud an'n Läben minnern un letzten Ends sogor krank maken. Nu gifft dat jo vier Minschentypen, dei sik över ok vermischen. Ik glöw, besünners anfällig is dei „Pessimist“, dei mihrstendeils dei Schattensieden von dat Läben süht. Den is kuum wat recht tau maken. Den gägenöver steiht dei „Optimist“, dei tauversichtlich in't Läben kiekt, över viellicht ok 'n bäten lichtgläubig is. Dat gifft denn den „Sanguiniker“, dei in siene Grundhollung von eene frohe Gemütsoort is un sik över dat Läben wenig Gedanken makt. Hei nimmt dat so, as dat kümmt. Denn hemm wi noch den „Phlegmatiker“. Dei lett alls ruhig angahn, lett dat Läben up sik taukamen un sik möglichst nich ut dei Rauh bringen.

Mien Gordenfründ Heiner harr sik miene Verkloorungen anhürt un meinte: „Wi sünd jo in'n Grunn' von uns Hart Optimisten, över hemm dorbi eenen gauden Sinn för dei Würklichkeit un laten uns kee 'X' för een 'U' vörmaken.“ Ik antwurd'te: „Dor hest du Recht, uns Tiet is över nich dorför andan, bloots optimistisch in dei Taukunft tau kieken. Dei Kanzlerin is taun Bispill mit ehren Satz 'Wir schaffen das' tau frühtiedig kamen un höllt nu ok noch an den Satz fast. Dei Würklichkeit hett sei över inhalt, un so mäucht sei sik üm Schadensbegrenzung mit niege (olle) Vörschlääch. Uns Minschen sünd taun Deil verunsekert un hemm ok Angst, wenn sei in dei Taukunft kieken. Trotz alledem, un wi mööten dat Best dorut maken.

Heiner säd: „Ik will eis 'ne lütt Geschicht vertellen. Drei Veihhändler, dei up'n Veihmarkt gaud verdeint harrn, rauderten mit een Boot övern See na Huus. Dor keem een Storm up, un dei Wellen schlögen hoch. Dei een reep: „Dat is dat End, wi mööten all versupen.“ Dei tweite falt'te dei Hänn un füng an tau bäden. Dei drütte greep wieldes faster in dei Rauder un versöchte, gägen dei Wellen antauraudern. Dei Storm lechte sik, un sei keemen heil an't Auwer.“ Ik griente un säd: „Du hest dei Egenschaften von dei drei Veihhändler gaud henkrägen. Wi mööten äben dei Minschen nähmen, as sei sünd.“

OZ

2017 könnte Instandsetzungsgebot für das Haus Baderstraße 2 erlassen werden / Sybilla-Schwarz-Verein veranstaltet Mahnwache

08.10.2016

Zeitreise in die 1960er Jahre: Im Greifswalder Escape Room müssen verworrene Rätsel gelöst werden – und zwar unter Zeitdruck, denn Onkel Horst ist schon unterwegs

08.10.2016

Das Wochenende hält für Unternehmenslustige wieder zahlreiche Angebote in Greifswald und auf dem flachen Land bereit

08.10.2016
Anzeige