Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Läbens- Gefäuhle

Läbens- Gefäuhle

Dei een hett Angst, dei anner kricht Angst, den eenen sitt dei Angst in'n Nacken un wedder eenen is angst un bang.

Voriger Artikel
Sybilla-Schwarz-Haus: Stadt macht Druck
Nächster Artikel
Hansa nach 8:0-Sieg im Achtelfinale

Dei een hett Angst, dei anner kricht Angst, den eenen sitt dei Angst in'n Nacken un wedder eenen is angst un bang. Angst is jedenfalls een unbestimmtes Gefäuhl von bedraucht warden, von wecke Siet un von wecke Oort ok ümmer. Wenn so een Gefäuhl längere Tiet anduurt, kann dat dei Freud an'n Läben minnern un letzten Ends sogor krank maken. Nu gifft dat jo vier Minschentypen, dei sik över ok vermischen. Ik glöw, besünners anfällig is dei „Pessimist“, dei mihrstendeils dei Schattensieden von dat Läben süht. Den is kuum wat recht tau maken. Den gägenöver steiht dei „Optimist“, dei tauversichtlich in't Läben kiekt, över viellicht ok 'n bäten lichtgläubig is. Dat gifft denn den „Sanguiniker“, dei in siene Grundhollung von eene frohe Gemütsoort is un sik över dat Läben wenig Gedanken makt. Hei nimmt dat so, as dat kümmt. Denn hemm wi noch den „Phlegmatiker“. Dei lett alls ruhig angahn, lett dat Läben up sik taukamen un sik möglichst nich ut dei Rauh bringen.

Mien Gordenfründ Heiner harr sik miene Verkloorungen anhürt un meinte: „Wi sünd jo in'n Grunn' von uns Hart Optimisten, över hemm dorbi eenen gauden Sinn för dei Würklichkeit un laten uns kee 'X' för een 'U' vörmaken.“ Ik antwurd'te: „Dor hest du Recht, uns Tiet is över nich dorför andan, bloots optimistisch in dei Taukunft tau kieken. Dei Kanzlerin is taun Bispill mit ehren Satz 'Wir schaffen das' tau frühtiedig kamen un höllt nu ok noch an den Satz fast. Dei Würklichkeit hett sei över inhalt, un so mäucht sei sik üm Schadensbegrenzung mit niege (olle) Vörschlääch. Uns Minschen sünd taun Deil verunsekert un hemm ok Angst, wenn sei in dei Taukunft kieken. Trotz alledem, un wi mööten dat Best dorut maken.

Heiner säd: „Ik will eis 'ne lütt Geschicht vertellen. Drei Veihhändler, dei up'n Veihmarkt gaud verdeint harrn, rauderten mit een Boot övern See na Huus. Dor keem een Storm up, un dei Wellen schlögen hoch. Dei een reep: „Dat is dat End, wi mööten all versupen.“ Dei tweite falt'te dei Hänn un füng an tau bäden. Dei drütte greep wieldes faster in dei Rauder un versöchte, gägen dei Wellen antauraudern. Dei Storm lechte sik, un sei keemen heil an't Auwer.“ Ik griente un säd: „Du hest dei Egenschaften von dei drei Veihhändler gaud henkrägen. Wi mööten äben dei Minschen nähmen, as sei sünd.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fünf Jahre ohne Steve Jobs

Vor seinem Tod gab Apple-Chef Jobs seinem Nachfolger einen wichtigen Rat. Er solle sich niemals fragen: „Was würde Steve jetzt tun?“: Das hindert Beobachter nicht daran, genau immer wieder diese eine Frage zu stellen - zumal Apple erstmals seit Jahren nicht mehr wächst.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.