Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Land genehmigt Kreishaushalt
Vorpommern Greifswald Land genehmigt Kreishaushalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.07.2016

Das Innenministerium des Landes hat den Haushalt des Kreises Vorpommern-Greifswald genehmigt, allerdings wie in den Vorjahren mit Auflagen. „Der Landkreis ist bemüht, seine finanzielle Lage zu verbessern und konnte so seine jahresbezogenen Defizite erneut reduzieren“, würdigt Innenminister Lorenz Caffier (CDU). Jedoch müsse der Kreis weiterhin hart daran arbeiten, dieses Defizit zu beseitigen. Wie die OZ berichtete, soll der im Finanzhaushalt ausgewiesene Fehlbetrag von rund 13,3 Millionen Euro um mindestens 3,1 Millionen Euro verringert werden. Mit der Haushaltsgenehmigung kann der Kreis beginnen, seine für 2016 geplanten Vorhaben umzusetzen. Hierfür wurden Kreditaufnahmen von zwölf Millionen Euro genehmigt, sie kommen u.a. Schulen und Straßen zugute.

OZ

Mehr zum Thema

Trotz Milchpreiskrise und drohender schlechter Ernte ist der Kirch Mulsower Landwirt Thomas Hopp optimistisch.

22.07.2016

Erst Nizza, dann die Axt-Attacke bei Würzburg und nun Schüsse in München. Mindestens acht Tote, eine unbekannte Anzahl an Verletzten. Eine „akute Terrorlage“, sagt die Polizei. Angst, Unruhe und Panik machen sich überall in der bayerischen Landeshauptstadt breit.

23.07.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Helmut Holter (Linke) verspricht mehr Impulse für die Wirtschaft und Jobs für Langzeitarbeitslose.

01.08.2016

Das Kinder- und Jugendzentrum „Haus des Arbeitens und Lernens“ in der Beimlerstraße

27.07.2016

Einen gemeinsamen Geschäftsführer mit Wolfgang Blank hatten das Biotechnikum und das Technologiezentrum Vorpommern schon. Zum 31. August 2016 werden sie auch in einer Gesellschaft vereint.

27.07.2016

Greifswalder Athletin Lindy Ave steht vor einer Paralympics-Nominierung

27.07.2016
Anzeige