Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Landesligisten starten durchwachsen
Vorpommern Greifswald Landesligisten starten durchwachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:19 12.03.2013

FußballLandesliga. SV 90 Görmin - TSG Neustrelitz II 3:2 (2:2). Die Regionalliga-Reserve trat mit drei Kräften aus der ersten Mannschaft an. Mit Torunarigha und Diouf hatte die TSG zwei pfeilschnelle Offensivkräfte im Sturm. Torunarigha erzielte die 0:1-Führung (15.). Bahls drehte die Partie (20., 26.). Kurz darauf schlug die TSG zurück. Meinzer besorgte in Hälfte zwei den Siegtreffer.

SG Karlsburg/Züssow - Gnoiener SV 3:3 (1:2). Nach nur acht gespielten Minuten fiel das 0:1 für die Gäste. 160 Sekunden später glich Hadrath aus. Kurz vor der Pause ging Gnoien wieder in Führung. Drei Minuten vor dem Ende fiel das verdiente 1:3 für die überlegenen Gäste. Bischoff per Fallrückzieher (89.) und ein Eigentor Sekunden vor dem Abpfiff brachten der SG einen überraschenden Punktgewinn.

Malchower SV II - FSV Blau-Weiß Greifswald 5:0 (1:0). Die stark ersatzgeschwächte Greifswalder Elf hatte der Oberliga-Reserve wenig entgegenzusetzen. FSV-Coach Reiter musste in der Innenverteidigung sogar selbst ran. Ein fragwürdiger Strafstoß brachte Malchow in Führung (29.). Nach dem Pausentee zeigten sich die Blau-Weißen im Abwehrverhalten schlafmützig und gingen unter.

jm/ew/mk

In der Peenetal-Schule Gützkow will die Anklamer Volkshochschule am 18. März einen Tai Chi Chuan-Kurs zur Entspannung von Körper, Geist und Seele starten.Voraussetzung sei, dass 10 Teilnehmer dafür zusammenkommen, teilte die Schule mit.

12.03.2013

Auch wenn am späten Sonntagabend über der Insel Usedom der Schneefall wieder einsetzte — den Schülern, die in der Ahlbecker „UsedomArena“ ihr Frühlingsfest feierten, wurde so schnell nicht kalt.

12.03.2013

Landesklasse-Elf fühlt sich benachteiligt und gewinnt.

12.03.2013
Anzeige