Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Landessportbund: „Greifswald muss Mehrheiten akzeptieren“

Greifswald Landessportbund: „Greifswald muss Mehrheiten akzeptieren“

Kritik gibt es auch am Landessportbund (Lsb), weil dieser im zwei Jahre währenden Dauerstreit zwischen dem Kreissportbund Vorpommern-Greifswald und dem Stadtsportbund Greifswald kein Machtwort spricht.

Greifswald. Kritik gibt es auch am Landessportbund (Lsb), weil dieser im zwei Jahre währenden Dauerstreit zwischen dem Kreissportbund Vorpommern-Greifswald und dem Stadtsportbund Greifswald kein Machtwort spricht. „Wir beraten den Kreissportbund. Juristisch gesehen ist er selbstständig. Vorschreiben, wie er seine Strukturen aufbaut, können wir nicht“, sagt Lsb-Geschäftsführer Torsten Haverland. Eine Mehrheit habe entschieden, dass der Sitz des Kreissportbundes in Anklam ist. Dieser Mehrheit müsse man sich beugen. „Es gibt sehr viele Vereine in Greifswald. Die Stadt hat eine besondere Rolle im Kreis. Das muss man fairer Weise zugeben“, so Haverland weiter. Der Wunsch der Vereine nach einem Interessenvertreter gegenüber der Stadt könne er sehr gut verstehen. „Der Stadtsportbund sollte aber keine Opposition zum Kreis werden.“ Was die Inhalte angeht, ist Haverland überzeugt, dass die Greifswalder Belange im Kreissportbund nach wie vor vertreten werden. „Jeder Verein kann den Hörer in die Hand nehmen und beim Kreissportbund um einen Termin bitten. Ob der Mitarbeiter aus Anklam, Pasewalk, Wolgast oder Greifwald kommt, ist egal.“ Für den Rest gebe es moderne Kommunikationsmittel.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Julia Jentsch über ihr Abtreibungsdrama „24 Wochen“, hilfreiche Hebammen und weinende Zuschauer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.