Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Landkreis macht 10 Millionen Euro Plus
Vorpommern Greifswald Landkreis macht 10 Millionen Euro Plus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 31.01.2018
Finanzderzernent Dietger Wille ist 2015 angetreten, um den Kreis Vorpommern-Greifswald aus der Schuldenfalle herauszuholen. Das zweite Jahr in Folge ist es ihm und seinem Team nun gelungen, ein positives Jahresergebnis zu erzielen. Quelle: Hase Petra
Anzeige
Greifswald

Gute Nachrichten aus Vorpommern-Greifswald. Laut vorläufigem Jahresergebnis schließt der Landkreis 2017 im Finanzhaushalt mit einem Plus von etwa 9,8 Millionen Euro ab. Damit kann der Kreis das zweite Jahr in Folge ein positives Saldo verzeichnen: 2016 gab es ein Plus von 1,7 Millionen Euro.

„In den 9,8 Millionen Euro enthalten sind vier Millionen Euro Entschuldungshilfe des Landes“, sagte Chefkämmerin Ilka Heise am Montagabend vor dem Finanzausschuss des Kreistages. Eine entsprechende Konsolidierungsvereinbarung hatten Land und Kreis im Juli 2017 getroffen.

Des Weiteren sei es dem Kreis unter anderem gelungen, Personalkosten einzusparen und im Bereich Soziales mit weniger Geld auszukommen. Damit schafft es der Kreis erneut, einen Anstieg der Verschuldung zu vermeiden. Aus vergangenen Jahren schiebt Vorpommern-Greifswald ein Defizit von weit über 100 Millionen Euro vor sich her.

Hase Petra

Greifswald GUTEN TAG LIEBE LESER - Sofort lieferbar

Manchmal sind es harmlose Kinderbücher, die uns einen Schreck einjagen. Jeden Abend lese ich meiner Tochter eine Geschichte von Leo Lausemaus vor, der sich so sehr ...

31.01.2018

Gützkow investiert mit Unterstützung des Landes 2,5 Millionen Euro in das Gymnasium

31.01.2018

Kleine Gruppen, attraktive Stadt und Lage nahe der Ostsee sind wichtige Argumente

31.01.2018
Anzeige