Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Landtagswahl: Kandidaten bestätigt

Anklam Landtagswahl: Kandidaten bestätigt

Der Kreiswahlausschuss lässt alle Vorschläge für Urnengang am 4. September zu

Anklam. Der Kreiswahlausschuss hat alle eingereichten Wahlvorschläge für die Landtagswahl am 4. September zugelassen.

Im Wahlkreis eins (Greifswald) treten damit als Direktkandidaten an: Egbert Liskow (CDU), Christian Pegel (SPD), Mignon Schwenke (Die Linke), Ulrike Berger (Bündnis 90/Die Grünen), David Wulff (FDP), Nikolaus Kramer (AfD), Norbert Schumacher (Freier Horizont), Björn Wieland (Die Partei).

Im Wahlkreis 29 (Ämter Landhagen, Züssow, Anklam-Land) heißen die Direktkandidaten Bernd Schubert (CDU), Katharina Feike (SPD), Marcel Falk (Die Linke), Torsten Wierschin (Die Grünen), Christian Bartelt (FDP) und Dr. Matthias Manthei (AfD).

Für den Wahlkreis 30 (Lubmin, Wolgast, Usedom) gehen als Direktkandidaten folgende Politiker ins Rennen: Karl-Heinz Schröder (CDU), Falko Beitz (SPD), Lars Bergemann (Die Linke), Olaf Evers (Die Grünen), Bernd Lange (FDP), Prof. Ralph Weber (AfD) und Harald Heß (Achtsame).

Parteien und Bündnisse, die nicht in der Landesregierung vertreten sind, mussten vorab 100 sogenannte Unterstützerunterschriften sammeln und der Kreiswahlleitung vorlegen. Diese zu überprüfen, sei ziemlich aufwendig gewesen, schilderte Kreiswahlleiterin Annegret Sellnau gestern.

Nach wie vor werden freiwillige Wahlhelfer gesucht. Allein Greifswald benötigt 400. Am Donnerstag fehlten noch 130. Als Aufwandsentschädigung erhalten die Helfer jeweils 40 Euro. Wer Interesse an dieser Aufgabe hat, kann sich bei der Stadtverwaltung melden (☎ 85361311 oder -330).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Anker-Trainer Christiano Dinalo Adigo, hier im Wismarer Kurt-Bürger-Stadion, freut sich auf neue Herausforderungen.

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.