Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Licht ab September
Vorpommern Greifswald Licht ab September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.08.2014
Greifswald

Die Stadt hat mit ihrer Mitteilung zur neuen Beleuchtung in der Mehrzweckhalle für Verwirrung gesorgt. Erst im Oktober, so hieß es, stünden die neuen LED-Leuchten zur Verfügung (die OZ berichtete). Als Grund wurden Lieferschwierigkeiten benannt.

„Viele Sportfreunde aus unterschiedlichen Vereinen sind davon ausgegangen, dass ab 25. August wieder regelmäßig der Vereins- und Wettkampfsport in dieser Halle durchgeführt werden kann“, so Klaus-Dieter Greffin, Referent für Öffentlichkeitsarbeit bei der HSG Uni Greifswald. „Es ist sehr bedauerlich, dass es in zwei Monaten nicht geschafft wurde, die Lampen auszuwechseln.“ Als Schildbürgerstreich kritisiert Bernt Petschaelis, Vorstandsmitglied im Sportbund, die Arbeit der Stadt. „Warum wird die alte Beleuchtung nicht erst ausgebaut, wenn die neuen Lampen da sind“, fragt er.

Gestern kam Entwarnung aus dem Rathaus. Die LED-Lampen seien inzwischen eingetroffen und seit Ende letzter Woche montiert, so Sprecherin Andrea Reimann. Die Fehlinformation beruhe auf dem unterschiedlichen Kenntnisstand von Mitarbeitern. Die Halle könne ab dem 1. September wieder genutzt werden.



eob

Auch Bereiche an der schicken Promenade sind betroffen. Der Bürgermeister denkt über eine Videoüberwachung nach.

26.08.2014

Das Unkraut in der Stadt erregt auch weiterhin die Gemüter. Um Abhilfe zu schaffen, könnte eine Rostocker Internetseite helfen.

26.08.2014

Politiker der Grünen, der Linken und der CDU werfen ihm fehlende Informationen zum Theaterstreit mit dem Land vor.

26.08.2014
Anzeige