Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Licht und Schatten bei Junioren
Vorpommern Greifswald Licht und Schatten bei Junioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.03.2013

Sein Jokertor versetzte seine Mannschaft in der Nachspielzeit in Ekstase. Mit dem Last-Minute-Sieg konnten sich die GSV-Kicker von den Abstiegsrängen absetzen.

Mika Pallas brachte sein Team nach einer tollen Kombination schon früh in Führung. Der Ausgleich von Lasse Baerwinkel in der 51. Minute fiel wie aus dem Nichts. Doch die 04-er steckten nicht auf und erarbeiteten sich mehrere Hochkaräter. Zu fahrlässig vergaben die Zastrow-Schützlinge jedoch aus aussichtsreichen Positionen. In der Nachspielzeit erlöste der eingewechselte Lüdtke sein Team und verpasste der SG den K.O.-Schlag.

B-Jugend. Verbandsliga. Greifswalder SV 04 - FC Eintracht Schwerin 1:3 (0:2). Die B-Jugend des Greifswalder SV 04 musste eine empfindliche 1:3-Heimniederlage einstecken. Das Fehlen mehrerer Stammkräfte konnte die Mannschaft nicht kompensieren. Die Landeshauptstädter führten bereits nach 14 Minuten mit 0:2. Den 04-ern fehlte es an Körpersprache und spielerischen Mitteln, um die Eintracht vor ernsthafte Probleme zu stellen. Nach der 0:3-Vorentscheidung (47.) gelang Yasim Messaaoud der Ehrentreffer.

ls

FußballKreisliga. FC Rot-Weiß Wolgast II - FSV Traktor Kemnitz 1:3 (0:0). Die Gäste waren gewarnt, denn Wolgast erkämpfte sich am letzten Spieltag in Kröslin überraschend einen Punkt.

11.03.2013

Prof. Carola Schulzke kam aus Hamburg über Dublin nach Vorpommern. Sie hat viel Geld mitgebracht.

11.03.2013

Leichtere Erkrankungen werden von Patienten häufig selbst behandelt. Eine gut ausgestattete Hausapotheke kann helfen, Symptome schnell zu lindern. Außerdem überbrückt sie die Zeit, bis fachlicher Rat aus der Apotheke oder vom Hausarzt eingeholt werden kann.

11.03.2013