Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Liehrer sien

Liehrer sien

Kurt Wulf vertellt uns wat up Platt.

Bi eenen Leistungsvergliek hett sik rutstellt, dat dei Liehrergäwnisse von dei Grundschäuler schlichter worden sünd. So hett sik wiest, dat dat Räken, dat Schrieben un Textverstahn in dei vierten Klassen schlichter worden sünd as bi’n vörrigen Test. Nu ward rätselt, woran dat liggen kann. Hängt dat mit dei Inklusion tausamen orrer an eenen grötteren Andeil von Flüchtlingskinner?

Jedenfalls mööt man dei Ursaaken up’n Grund gahn.

Bet tau 36 Schäuler in dei Klassen

Ik denk noch trööch an miene Tiet as Direktor von dei Arndtschaul. Wi harrn domals 1200 Schäuler, un dei Klassen wieren sihr groot, wiel na den Tweiten Weltkrieg väle Minschen ut dei Ostgebiete, dei an Polen follen wieren, na Dütschland keemen un Städte un Dörper överfüllt wieren. Bet tau 36 Schäuler seeten in dei enzelten Klassen. Domols wieren ok dei Liehrer besünners knapp, wiel väle Liehrer, dei in dei Hitler-Partei wäst wieren, ut den Schauldeinst entlaten worden wieren. Trotzdem harrn wi eenen gauden Leistungsstand. Dat geew ok „Siedeninstieger“ so as hüüt. So harrn wi twei „Lababis“.

Mien Gordenfründ Heiner frööch: „Wat heit ,Lababi’?“ Ik verklorrte dat: „Dat ,Lab’ steiht för ,Lehramtsbewerber’ un ,Abi’ för ,Abitur’.“ Heiner säd: „Also ,Lehramtsbewerber mit Abitur’.“ Ik antwurd’te: „Dor hest du recht. Geeignete un intressierte junge Abiturienten würden as Hülpsliehrer besünners för Räken un Dütsch in dei Klassen 3 bet 4 instellt. Sei kreegen eenen Mentor un makten wöchentlich mihrere Stunnen Utbildung besünners in Pädagogik, Psychologie un Methodik. Allerdings wier dat bloot för korte Tiet, denn sei füngen bald mit een Liehrerstudium an. Uterdem würden mit dei Tiet ok unbelastete Naziliehrer wedder in den Schauldeinst övernahmen. Dortau keemen Liehrer, dei in Halfjohresliehrgänge utbild’t würden mit Afschluß as „Liehramtsbewarber. Denn keem dei ierste Liehrerprüfung, dei den Liehramtsbewarber bestätigt un twei Johr späder dei tweite Liehrerprüfung mit Afschluß Liehramtsanwärter. Späder erfolgte denn dei Instellung as Vull-Liehrer.“

Intwischen sünd wi wedder sowiet, dat dörch den Liehrermangel ok wedder Siedeninstieger fraacht sünd. Dei ehemalige Politiker Remmers wier dei Meinung, „dat man dei Bildungspolitik as eene Plant wassen laten mööt un sei nich alle 14 Daach utbuddelt, üm tau seihn, wecker Wörtel sei schon hett“.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Für jeden Spaß zu haben: Komiker Dieter Tappert alias Paul Panzer macht im Rostocker Radisson-Blu-Hotel Faxen für die OZ.

Im April 2018 kommt der Komiker mit seinem neuen Programm nach Rostock. Wir haben mit ihm gesprochen: über den Ruhm, den Menschen hinter der Kunstfigur und der Schwierigkeit, auf Knopfdruck witzig zu sein.

mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.