Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Lili Marleen

Lili Marleen

Man kann tau Recht seggen „een Leed güng üm dei Welt“, un dat is bet hüüt nich vergäten un ward af un an noch spält.

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Rathenaustraße: Verkehr bleibt chaotisch

Man kann tau Recht seggen „een Leed güng üm dei Welt“, un dat is bet hüüt nich vergäten un ward af un an noch spält. „Vor der Kaserne, vor dem großen Tor, stand eine Laterne,und steht sie noch davor, so wollen wir uns wiedersehn, bei der Laterne wollen wir stehen, wie einst Lili Marleen.“ Dat melancholische   Soldatenleed künd't von Heimweh, Trennung, Sehnsucht un Hoffnung up een Wedderseihn.

Dei Text stammt von den Schriftsteller Hans Leip (1893 - 1963). Dat geew dorför verschiedene Melodien. Dörchsett't hett sik dei Melodie von den Komponisten Norbert Schultze (1911 - 2002). Dei bekannte Sängerin Lale Andersen (1905-1972) harr dat Leed in dei twintiger Johr in ehr Kabarettprogramm upnahmen mit eene Melodie con Rudolf Zink. Dat würd tau dei Tiet all een Erfolg. Dei Dörchbruch keem in'n Tweiten Weltkrieg. Dei domalige Soldatensender spälte däächlich dat Leed. Dat geew woll kuum eenen Soldaten, dei dat nich mitsingen künn. Dei Soldaten empfünnen dat as „ehr Leed“, wo dat in dei letzten Stroph' heit: „Wenn sich die späten Nebel drehn, werd ich bei der Laterne stehn mit dir, Lili Marleen.“ Dusende von Breif würden an den Wehrmachtssender schräben, wo dei Soldaten ehre Gedanken un Gefäuhle utdrückten. Över nich bloots dei dütschen Soldaten süngen dat Leed, sünnern ok dei britischen Soldaten in Nurdafrika. As denn Marlene Dietrich dat Leed vör amerikanische Soldaten singen deed, würd dat ok bi dei alliierten Truppen so bekannt, dat man schon von een Volksleed räden künn. Dei amerikanische General Eisenhower hett späder secht, dat Hans Leip dei eenzige Dütsche wäst is, dei dei ganze Welt Freud makt hett. In Grotbritannien keem sogor 1944 een Film tau Upführung „The Story of Lili Marleen“, un dat Leed güng in an dei 50 Översettungen üm dei Welt. In dei Bundesrepublik dreichte Rainer Werner Faßbinder eenen „Lili-Marleen-Film“, wo dat üm dei Leiw von dei Kabarettsängerin Wille tau ehren jüdischen Leiwsten güng. Wenn na 1945 in dei Welt Kriege utbräken deeden, Korea, Israel, Vietnam, denn läwte dat „Lili-Marleen-Leed“ wedder besünners up. So is dat eene Oort „Soldaten-Schicksalsleed“ worden. Noch hüüt end't dei Soldatensender Andernach Klock tweiuntwintig sien Programm mit dat Leed, wo dat heit: „Und alle Leute wollen es sehn, daß wir bei der Laterne stehn, wie einst Lili Marleen.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
vian-les Bains

Für Joachim Löw ist Bundestrainer ein Traumjob. Sein zehnjähriges Dienstjubiläum möchte der 56-Jährige am liebsten mit dem EM-Titel feiern. Vor dem Turnierstart spricht Löw über seine Beziehung zu Frankreich, Kapitän Schweinsteiger, Favoriten und den Tunnelblick.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.