Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Litfaßsäule zur Geschichte
Vorpommern Greifswald Litfaßsäule zur Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.01.2018
Dersekow

In diesem Jahr feiert die Dersekow seinen 800. Geburtstag. Eine 2,70 Meter hohe Litfaßsäule soll künftig alle Interessierten über die Geschichte informieren.

„Das Konzept ist fertig“, berichtete der Historiker Wolfgang Arndt aus Klein Zastrow auf der Sitzung der Gemeindevertretung. Er hat es gemeinsam mit dem Dersekower Pfarrer Irmfried Garbe in eineinhalb Jahren erarbeitet. Arndt hatte ein kleines Modell mit zur Sitzung gebracht. Ein großes Problem war angesichts der Fülle des Materials die Auswahl des Materials „Wir haben 65 Bilder ausgewählt“, berichtete Arndt. Dass die Litfaßsäule nun gefertigt werden könne, sei auch Vorpommernstaatssekretär Patrick Dahlemann (SPD). Der bewillige aus dem Vorpommernfonds 4000 Euro. Die Gestaltung wurde nach Ausschreibung an den Greifswalder Enrico Pense vergeben. Arndt hat sich schon in dessen Atelier umgeschaut. „Wir wollen Qualität und Nachhaltigkeit“, sage der Historiker. Er übte Kritik am Amt Landhagen, das bei Herstellung und Design nur auf den Preis geschaut habe. Beim Design habe der Unterschied zwischen Platz eins und zwei der Anbieter nur bei zwölf Euro gelegen.

Nach Ansicht Arndts müsste die Gemeindevertretung über die Vergabe entscheiden.

eob

Die Titelfrage in der Badminton-Landesliga ist entschieden. Mit einem 6:2-Sieg gegen den letzten verbliebenen Konkurrenten, den Greifswalder SV 98, sicherte sich ...

30.01.2018

Senioren 60 / Doppel 2. Egbert Wendel/Eckhard Zimmermann (Greifsw. SG / Heringsdorf) 3. Jörg Möller / Peter Schreiber (SV NW Rostock 74 / Eintr. Zinnowitz) Einzel 3.

30.01.2018

Gryps und HSG unterliegen dem Tabellenzweiten Ahlbeck

30.01.2018