Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Luftschipp

Luftschipp

So manch een mündlicher orrer schriftlicher Verteller end't mit dei Wüürd: „Un dat entwickelt sik denn.“ Ik will mi 'n bäten mit dei Entwicklung von dei Luftschippsfohrt befaten.

So manch een mündlicher orrer schriftlicher Verteller end't mit dei Wüürd: „Un dat entwickelt sik denn.“ Ik will mi 'n bäten mit dei Entwicklung von dei Luftschippsfohrt befaten. Dei entstünn ut dat Besträben, dei grooten Ballons lenkbor tau maken. Den iersten Versäuk makte dei Franzos' H. Gifford 1852, dei an eenen 45 Meter langen Ballon eene 3 PS Dampmaschin anbringen leet, dei jedoch tau schwack wier. Ierst 1884 harrn dei Franzosen Renard un Krebs Erfolg mit eenen dörch Batterien bedräbenen Elektromotor von 8.2 PS.

In dei folgenden Johr beschäftigten sik besünners dei Dütschen Wölfert, Zeppelin, Parseval un Schütte mit Antriebe. Denn geew dat eenen Prauwflug von den Ungarn Schwarz in Berlin-Tempelhof in'n Johr 1897 mit dat von em buchte Luftschipp, dat den Grafen Zeppelin Anrägungen för sien Luftschipp „LZ 1“ gäben deed. Dormit start'te hei denn 1900 von'n Bodensee ut tau sienen iersten Flug. Dei Luftschippkörper bestünnen mihrstendeils ut een Gerüst ut Metall, dei mit Stoff bespannt un füllt wieren mit „Waderstoff orrer Helium“. Un dat entwickelte sik denn! – Dei Militärs harrn dei Entwicklung mit Intress verfolgt un geben in'n Iersten Weltkrieg den Updrach för een Militärluftschipp. Dei Fleigerentwicklung stäkte noch in dei Kinnerschauh. Dei Luftschipp künnen höger fleigen un gröttere Lasten drägen un harrn eene gröttere Riekwiet. Wägen ehre Grött wieren sei över ok sihr anfällig gägen Beschuß. An'n 29. Januor 1916 flööch dat Militärluftschipp LZ 79 von Namur na Paris un schmeet Bomben up dei Stadt af. Up'n Trööchflug würd dat Luftschipp an'n Heck von Afwehrgeschütze drapen un land'te up Huusdäcker von een Dörp. Dei Besatzung överläwte. As späder Fleiger insett't warden künnen, wier dat mit dei Militärluftschipp vörbi.

In dei Nakriegstiet gelüng mit LZ 126 mit Kapitän Eckner in'n Johr 1924 dei ierste Ozeanöverquerung. Graf Zeppelin makte denn mit LZ 127 in'n Johr 1929 den iersten Rundflug üm dei Ierd. 1934 künnen wi, mien Vadder un ik, dat Luftschipp LZ 129 (Hindenburg) von'n Nikolaikarktorm ut över Grypswold beobachten, een Erläwnis! An'n 6. Mai 1937 würd dei Zeppelin Hindenburg in Lakehurst (USA) dörch eenen Brand vullstännig taunicht makt. Dat wier tauneechst dat End von dei dütsche Luftschippsfohrt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Dieses Foto mit Eisstrukturen am Kooser See – aufgenommen im Januar 2017 – schickte uns OZ-Leser Wolfgang Schielke. Eingefügt hat er ein Gedicht von Ernst Moritz Arndt (1769-1860). „Von mir ein stiller Gruß an den verehrten Namenspatron meiner früheren Universität“, schreibt Schielke, der von 1974 bis 1979 an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald studiert hat.

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.