Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Mädchen zeigen starke Kämpfe

Mädchen zeigen starke Kämpfe

Beim Bundes-Judofinale der Altersklasse 14 belegt Greifswalder Team Rang fünf

Voriger Artikel
Geflügelpest: Backhaus ordnet Stallpflicht an
Nächster Artikel
Trotz Kostenexplosion: Stadt hält am Projekt Hansehof fest

Vorstellung der KG Vorpommern/Boizenburg: Die kleinste, Nicole Janisch, verbeugt sich.

Quelle: Ralf Wilke

Greifswald Die Judo-Kampfgemeinschaft Budoclub Vorpommern/Alba 93 Boizenburg schaffte es beim Bundesausscheid des Deutschen Judobundes bis in das kleine Finale. Die Mädchen der Altersklasse 14 um Trainer Ralf Wilke und Hans Schröder unterlagen hier der Kampfgemeinschaft TSV Altenfurt/Neuhaus und wurden in der Endabrechnung „nur“ Fünfte.

Der 5. Platz ist ein Riesenerfolg.“

Ralf Wilke, Judotrainer in Greifswald

Die knappe Niederlage verzauberte die sonst so fröhlichen Gesichter der Mädchen. Bittere Enttäuschung machte sich breit. Doch die Trainer lobten ihre Sportlerinnen. „Der 5. Platz beim Bundesfinale ist ein Riesenerfolg, den man durchaus feiern darf. Ihr habt Klasse gekämpft und Teamgeist bewiesen, ihr seid spitze und wir sind wahnsinnig stolz auf euch“, so Wilke.

Dass die Mannschaft überhaupt in den Kampf um Platz drei eingreifen konnte, lag an dem kleinsten Teammitglied, Nicole Janisch. Sie hatte im Teamkampf gegen die KG RBS Leipzig für den wichtigen Siegpunkt gesorgt. Zuvor waren fünf Begegnungen unentschieden ausgegangen, so dass eine Begegnung wiederholt werden musste. „Nicole hat wie in den Kämpfen zuvor die richtige Taktik gewählt und entscheidende Techniken angesetzt, die uns letztlich das kleine Finale bescherten“, lobt Wilke seinen Schützling.

Dank einer starken Vorstellung beim Judo-Landesausscheid hatte sich die Kampfgemeinschaft Budoclub Vorpommern/Alba 93 Boizenburg für den Bundesausscheid qualifiziert. Dort traten 57 Teams aus Deutschland an, die um den höchsten Mannschaftstitel kämpften. „Es war ein Mammut-Turnier. Ein Vorstoß in Richtung der begehrten Podiumsplätze hatte es in sich und erforderte von allen Beteiligten absolute Hingabe, berichtet Wilke. „Unser Team hatte es im ersten Mannschaftskampf mit der SG Weixdorf zu tun. Mit einem 4:1-Sieg begann für uns ein ausgesprochen harter Wettkampf“, sagt Wilke. Im zweiten Kampf gab es eine knappe und schmerzhafte Niederlage, zugefügt von der KG TSV Altenfurt/Neuhaus.

Dann wurde der Gemeinschaft Vorpommern/Boizenburg die KG KSC ASASHI Spremberg/HSV Cottbus zugelost. Durch eine Niederlage gegen die KG Strausberg/TSV Empor Dahlem ging es in die Hoffnungsrunde. „Wir brauchten unbedingt einen Sieg, sonst hätte das Turnier-Aus festgestanden“, berichtet der Judo-Trainer. „Die Mädels wuchsen über sich hinaus und bezwangen das Berliner Team PSV Olympia.“ Riesige Freude entlud sich mit diesem Mannschaftssieg, denn so war die Gemeinschaft Vorpommern/Boizenburg auf Medaillenkurs.

Im Team kämpften: Nicole Janisch (bis 38 kg BC Vorpommern), Fatima Gutierrez (bis 44 kg BCV), Anne Mikolasch (bis 50 kg BCV), Tokessa Klietz (bis 50 kg BCV), Franziska Mikolasch (bis 57 kg BCV), Ainhoa Gutierrez (bis 57 kg BCV), Jule Bein (über 57 kg Boizenburg).

Ralf Edelstein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Intensiver Schwergewichtskampf: Der Wismarer David Wilken (r.) teilt gegen seinen ungarischen Gegner Laszlo Czene aus. Fotos (6): Daniel Heidmann

Am Samstagabend hat in Grevesmühlen die erste Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Ostseefighters“ stattgefunden / 300 Besucher verfolgten Amateur- und Profikämpfe

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.