Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Maya und Noah sind Sonntagskinder

Maya und Noah sind Sonntagskinder

22 Kinder, darunter ein Zwillingspärchen, kamen in der vergangenen Woche in der Universitätsfrauenklinik zur Welt

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Heimatstube wird komplett saniert

Julia Langhoff aus Berlin brachte in Greifswald Töchterchen Marla zur Welt. Es ist das zweite Kind der 27-Jährigen.

Quelle: Cornelia Meerkatz

Greifswald 22 Babys wurden in der zurückliegenden Woche in der Universitätsfrauenklinik der Hansestadt geboren.

Serie

Hallo Baby

Den Reigen der neuen Erdenbürger eröffnete am 15. August um 15.27 Uhr die Neu-Greifswalderin Leonie-Mary Krüger mit einem Geburtsgewicht von 3030 Gramm und einer Länge von 49 Zentimetern. Ihr folgten an diesem Tag um 15.48 Uhr Hannah Vorwald , 3520 g und 52 cm, um 16.01 Uhr Tessa Michalek , 2480 g und 47 cm sowie um 21.26 Uhr Joris Schöne , 2470 g und 47 cm. Alle drei Neugeborenen sind ebenfalls in Greifswald zu Hause.

Am 16. August wurden ebenfalls vier Kinder geboren, darunter um 8.06 und 8.07 Uhr das Zwillingspärchen Matilda und Matteo Krupke aus Pasewalk. Matilda bringt bei einer Größe von 45 cm 2075 g, ihr Bruder Matteo bei einer Größe von 48 cm 2245 g auf die Waage. An diesem Tag erblickte um 17.02 Uhr zudem Ben Frederic Langer aus Berlin das Licht der Welt, 1625 g und 42 cm.

Am 17. August wurden von ihren Familien willkommen geheißen: Um 1.26 Uhr Salome Dubasevyich aus Greifswald, 3520 g und 54 cm, gefolgt um 2.44 Uhr von Emma Lehmann

, die ebenfalls in der Hansestadt zu Hause ist. Sie wiegt 3410 g und misst 52 cm. Um Punkt 4 Uhr hatte es Lennard Klembt aus Greifswald auf die Welt geschafft, 3000 g schwer und 52 cm groß.

Eine kleine Greifswalderin namens Kira wurde am 18. August um 8.31 Uhr geboren, 3750 g und 50 cm. Lukas Wiechmann tat um 12.08 Uhr an diesem Tag seinen ersten Schrei. Der Greifswalder misst 45 cm, sein Geburtsgewicht beträgt 1950 g. Theo Milde aus Sundhagen erblickte um 15.58 Uhr das Licht der Welt, 3245 g und 50 cm. Ein weiteres Kind, das an diesem Tag geboren wurde, soll namentlich nicht genannt werden.

Bevölkerungszuwachs kann auch in Grimmen vermeldet werden: Am 19. August wurde um 21.51 Uhr Levi Kaltenbach willkommen geheißen. Der kleine Junge ist ein echter Wonneproppen, bringt 3920 g auf die Waage und hat eine Länge von 54 cm.

Den 20. August suchten sich Marla Langhoff aus Berlin und Mats Thorin Trenk aus Zinnowitz als Geburtstag aus. Marla kam um 15.51 Uhr zur Welt, 3700 g schwer und 52 cm groß. Mats Thorin wurde von seinen Lieben um 20.18 Uhr begrüßt, er wiegt 3760 g und misst 51 cm.

In dieser Woche gab es zudem gleich vier Sonntagskinder, zwei davon dürfen wir nennen: Maya Fichtel aus Greifswald kam um 6.26 Uhr zur Welt mit einem Gewicht von 3570 g und einer Länge von 53 cm. Noah Thormann , ebenfalls aus Greifswald, wurde um 18.52 Uhr geboren. Er wiegt 3180 g und ist 48 cm groß.

Allen Eltern gratulieren wir herzlich zum Nachwuchs und wünschen ihnen alles Gute.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prohn
Der 1947 in Barth geborene Helmut Losch war für Motor Stralsund zweimal bei Olympia: 1972 in München belegte er im Schwergewicht Platz 4. 1976 klappte es in Montreal im Superschwergewicht mit Bronze. Er starb 2005 nach einem Herzinfarkt.

Helmut Losch, Jürgen Heuser, Andreas Behm und Mario Kalinke aus der Kaderschmiede von BSG Motor und TSV 1860 einst auf der olympischen Heberbühne erfolgreich

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.