Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Medaillenregen für PSV-Judokas
Vorpommern Greifswald Medaillenregen für PSV-Judokas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 19.01.2015

TeterowJudo. Mit tollen Ergebnissen starteten die Judoka des PSV Greifswald bei den Offenen Jugendsportspielen in Teterow in das neue Wettkampfjahr 2015. In den Altersklassen U9 bis U15 kämpften Aktive aus 16 Vereinen um Urkunden und Medaillen.

Mit dabei waren fünf Kämpfer des Polizeisportvereins, die sich schon zu Jahresbeginn, zum Teil in neuen Altersklassen, mit vier Goldmedaillen sehr erfolgreich durchsetzen konnten. Die Medaillen gewannen Richard Buth (U11), Nicole Janisch (U13), Anne und Franziska Mikolasch (U13, alle Gold) und Moritz Lippke (U15, Silber). 15 Kämpfe bestritten die PSV-Judoka und nur zwei davon gingen verloren. Nach der Pause zum Jahreswechsel war das ein bemerkenswerter Auftritt der Greifswalder.



wst

Professor erforscht in Greifswald die Wahrnehmung von Kunstwerken.

19.01.2015

Im Theatercafé gab es am Sonnabend viel fürs Auge: High Heels, elegante Kleider und edle Jacketts.

19.01.2015

Ob Unfall, Familiendrama, plötzlicher Tod oder auch Mord: Die Mitarbeiter der Notfallbegleitung sind ehrenamtlich vor Ort, wenn die Einsatzkräfte gegangen und die ...

19.01.2015
Anzeige