Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Medaillenregen für Rollstuhltänzer
Vorpommern Greifswald Medaillenregen für Rollstuhltänzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.04.2016
Die Tänzer um Trainerin Katharina Lippke sind erfolgreich vom Weltcup aus Holland zurückgekehrt. Quelle: Katharina Lippke

Sie haben sich mit Tanzpaaren aus 16 verschiedenen Ländern gemessen. Beim Weltcup des „Holland Dans Spektakel“ konnten die Greifswalder Tänzer mit mehreren Titeln glänzen. „Ich bin mehr als zufrieden mit den vielen Medaillen, die wir geholt haben“, sagte Trainerin Katharina Lippke nach dem Turnier. Sieben Wertungsrichter aus verschiedenen Ländern bewerteten Tanzcharakteristik, Taktsicherheit, Figurenfolgen und eine individuelle Ausstrahlung der Tänzerinnen und Tänzer mit und ohne Rollstuhl.

Am vergangenen Sonnabend konnten Constanze Dietze und Wolf Wiltschke überraschend in ihrer Altersklasse den ersten Platz ertanzen. Über Gold konnten sich ebenfalls Nicole Wiedemann und Britta Weiss freuen. Regina Dill und Nicole Wiedemann schafften es auf Platz drei. Im Halbfinale belegten die Paare Anne Walter und Andrea Krause sowie Heike Adamczyk und Ulrike Zimmermann den sechsten Platz.

Erfolgreichste Greifswalder Tänzerin war insgesamt Nicole Wiedemann, die mit ihren drei verschiedenen Tanzpartnern fünf Medaillen holen konnte. „Wir hatten hervorragende Trainingsbedingungen und eine Reihe von Sponsoren, ohne die diese weite Reise und damit die Teilnahme am Turnier nicht möglich gewesen wäre“, sagte Trainerin Katharina Lippke.

Von kl

Greifswald Behrenhoff/Greifswald - Jung und Alt verschönern Park

Behrenhoffer nutzen das Frühlingswetter für einen Arbeitseinsatz / Greifswalder helfen im Arboretum

04.04.2016

Wolgaster fordern Neueröffnung der Stationen

04.04.2016

Gegen den HV Altentreptow müssen die Spieler in den letzten Sekunden den Sieg abgeben

04.04.2016
Anzeige