Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Mehr Erstklässler als im Vorjahr
Vorpommern Greifswald Mehr Erstklässler als im Vorjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.08.2014

Greifswald — Morgen ist es endlich für hunderte Schulanfänger in und um Greifswald soweit: Sie feiern Einschulung und erhalten ihre lang ersehnten Zuckertüten. Insgesamt 363 Kinder sind an den kommunalen Grundschulen der Hansestadt für die 1. Klasse angemeldet. Das sind 42 Mädchen und Jungen mehr als im Vorjahr. 17 erste Klassen werden gebildet.

Die meisten Erstklässler gibt es an der Martin-Andersen-Nexö-Grundschule, wo 85 Erstklässler angemeldet sind. Sie lernen in fünf Klassen, darunter in einer Sprachheil- und einer Diagnose-Förderklasse. In der Erich-Weinert-Grundschule wird es mit 79 Schülern vier erste Klassen geben. Jeweils drei erste Klassen werden in der Greif-Grundschule (77 Kinder) und der Käthe-Kollwitz-Grundschule (66 Kinder) lernen. 56 Mädchen und Jungen sind in der Karl-Krull-Grundschule in zwei Klassen angemeldet.

Auch an den Schulen in freier Trägerschaft lernen viele Erstklässler. 63 sind es an der Montessorischule. Drei Klassen werden an der Martinschule gebildet, je eine Klasse haben die Waldorfschule und das Ostseegymnasium. Im Umland werden an den Grundschulen in Züssow, Neuenkirchen, Gützkow, Wusterhusen und Dersekow je zwei erste Klassen gebildet, in Kemnitz und Kröslin je eine Klasse.

Einschulungsfeiern finden morgen an folgenden Orten statt:

• Kollwitz-Grundschule: 14 Uhr Schulhof Montessori-Schule, Helsinkiring 5 • Krull-GS: 10 Uhr Turnhalle • Grundschule Greif: 9.45 Uhr Klasse 1a, 11 Uhr Klassen 1b und 1c in der Aula • Weinert-GS: 10 Uhr Mehrzweckhalle Schönwaldecenter • Nexö-GS: 10 Uhr Schulhof; bei schlechtem Wetter: 9 Uhr Diagnoseförderklasse und Sprachheilklasse, 10 Uhr die drei Regelklassen in der Sporthalle • Montessorischule: 8.30 und 10.30 Uhr in der Schule • Martinschule: 10 Uhr in der Jacobikirche • Ostseegymnasium: 10 Uhr in der Aula der Schule • GS Kemnitz: 10 Uhr in der Sporthalle • Peenetalschule Gützkow: 9.30 Uhr, Aula des Schlossgymnasiums • Grundschule Züssow: 10 und 11 Uhr, Wichernhaus der Diakonie • GS Dersekow: 10 Uhr, Schule • Schule Am Bodden Neuenkirchen: Klasse 1a, Feier 9 Uhr im Saal der Feuerwehr, Klasse 1 b erste Unterrichtsstunde; Klasse 1a 10 Uhr erste Unterrichtsstunde und Klasse 1 b Feier im Saal der Feuerwehr • GS Wusterhusen: 9 und 10.30 Uhr Schule • GS Kröslin: 10 Uhr Schule



OZ

Zwischen Kölpinsee und Stubbenfelde entsteht bis 2015 ein Ständerweg — mit Ausguck auf Ostsee und Kölpinsee.

22.08.2014

Ost-Rocker spielen am Sonntag in Zinnowitz.

22.08.2014

Rostock/Pralänk/WolsztynLeichtathletik. Die HSG Ausdauer-Mehrkämpfer waren bei drei verschiedenen Wettkämpfen am Start und erfolgreich.

22.08.2014
Anzeige