Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Mehr Grün fürs Ostseeviertel

Greifswald Mehr Grün fürs Ostseeviertel

Im Moment sieht nach einer Fällaktion im Trelleborger Weg in Greifswald recht trostlos aus. Aber nach der Straßensanierung werden 21 neue Bäume, 1000 neue Sträucher und auch noch 1000 Stauden und Frühblüher gepflanzt.

Voriger Artikel
Neuer Campus für Biologen wird nun fertig
Nächster Artikel
Lutherstraße soll saniert werden

Der Trelleborger Weg vor der Baumfällaktion

Quelle: Oberdörfer, Eckhard

Greifswald. Das Greifswalder Ostseeviertel wird grüner und bekommt einen ökologisch wertvolleren Baumbestand, informiert die Stadt. Allein im Trelleborger Weg würden 21 neue Bäume, 1000 neue Sträucher und 1000 Stauden und Frühblüher gepflanzt. An der Wolgaster Straße kommen 34 Stieleichen hinzu.

Derzeit präsentiert sich der Trelleborger Weg nach der Fällung zahlreicher Hybridpappeln und Sträucher nicht gerade grün, wie Anwohner kritisieren. Die Pflanzungen sollen nach der im Juni beginnenden Straßenumgestaltung erfolgen.

Eckhard Oberdörfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.