Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Werbung für Greifswald

Greifswald Mehr Werbung für Greifswald

Stadtmarketingverein zählt neue Mitglieder und kooperiert mit Busunternehmen.

Greifswald. Ab Mai wirbt der Stadtmarketingverein Greifswald auf einer Linie der Anklamer Verkehrsgesellschaft (AVG) großflächig für die Hansestadt. Was genau auf dem „Ostseebus“ zu sehen ist, wollte Geschäftsführer Mario Wittkopf gestern beim Stammtisch des Vereins im Theatercafé noch nicht verraten. Nur so viel: „Der Ostseebus ist auf der gesamten Insel Usedom bis nach Swinemünde unterwegs“, sagt Marco Labahn von der AVG. Großes Potenzial also, um Inselurlauber in Zukunft verstärkt an den Ryck zu locken. Diesem Ziel hat sich der im Oktober 2012 gegründete Stadtmarketingverein insbesondere verschrieben. Ihm sind Werbekampagnen in den Printmedien, wie dem Urlaubslotsen der OSTSEE-ZEITUNG, gewidmet. „Am 26. April geht außerdem unsere Internetpräsenz online“, kündigt Wittkopf an. Darüber hinaus gehe es derzeit um die Vorbereitung kultureller Events. Das erste Maiwochenende stehe in Greifswald im Zeichen von „Feuer, Wasser und Posaunen“, macht Wittkopf neugierig. Dann gebe es auch wieder das „Nordic Shopping“ — den verkaufsoffenen Sonntag des Vereins Greifswalder Innenstadt zeitgleich zum Festival „Nordischer Klang“ (2.-13. Mai). Dessen Trägerverein ist jetzt übrigens auch Mitglied im Stadtmarketingverein, wie Vorsitzender Professor Joachim Schiedermair berichtete.

Darüber zeigte sich der fürs Stadtmarketing zuständige Amtsleiter im Rathaus, Dietger Wille, gestern besonders glücklich: Der Verein erfreue sich einer wachsenden Mitgliederzahl. Auch die Werbegemeinschaft des Elisenparks mischt neuerdings mit.

ph

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.