Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Meistertitel für Greifswalder Keglerin
Vorpommern Greifswald Meistertitel für Greifswalder Keglerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.03.2016
Katja Kirschbaum (M.) mit Claudia Sponholz (l.) und Kathrin Gunia (beide SKV Schwerin). Quelle: privat

Katja Kirschbaum vom Greifswalder Kegelsportverein wurde überraschend Landesmeisterin im Drei-Bahnen-Kegeln. Gekegelt wurde in Wolfsburg. Die gebürtige Greifswalderin musste sich vor allem gegen die amtierende Landesmeisterin, Claudia Sponholz, behaupten. Diese hatte sich in ihrer Paradedisziplin „Bohle“ 17 Hölzer Vorsprung erspielt. Auf der „Schere-Bahn“ holte Kirschbaum 15 Punkte auf. So musste das „Classic-Kegeln“ entscheiden. Kirschbaum hatte die stärkeren Nerven und gewann mit einem enormen Vorsprung von 28 Holz.

LOKALSPORT

☎ 03 83 4 / 793 693

E-Mail:

lokalsport.greifswald@ostsee-zeitung.de

Das Gesamtergebnis von 838 Holz lässt sich sogar im Männerbereich sehen. Während Kirschbaum nun bei der Deutschen Meisterschaft starten kann, hat die zweite Greifswalderin, Annette Hartmann, diesen Sprung nicht geschafft. Sie landete in der Gesamtwertung auf dem sechsten Rang. Erfolgreich war auch Christiane Schöndorf. Sie setzte sich in der Klasse Damen A durch und wurde hinter Ilona Müsch und Manuela Sanftleben (beide SKV Seenplatte/Vorpommern) Bronze-Gewinnerin, dicht gefolgt von ihrer Mannschaftskollegin Andrea Holtz mit 744 Punkten.

Die Herren des Greifswalder KSV erreichten keine Medaillenränge. Rainer Malz landete auf Rang vier. Abgeschlagen auf Rang 14 stand Daniel Kalsow mit 731 Holz, der mit der Schere-Bahn kaum zurechtkam.

Das Topergebnis (873 Holz) kegelt Steffen Ast (SKV Seenplatte).

Von Kika

Mehr zum Thema

Endlich, nach über sechs Jahren, hat der PSV-angehörige Rugbyclub "Freibeuter Wismar" einen Platz gefunden, auf dem er trainieren und Spiele austragen kann.

24.03.2016

Schon heute für den Sommer planen: Das Budokan Jin-Hwa aus Klütz und die Aikidoschule Nordwestmecklenburg aus Wismar und Grevesmühlen laden Kinder und Jugendliche, ...

24.03.2016

Das Rotationsprinzip ist das neue Modell in der Jugendarbeit beim Warnemünder Segel-Club

26.03.2016

Die Verbandsoberligamannschaft des 1. TTC unterliegt in Brunsbüttel mit 2:9 und in Siek mit 3:9

29.03.2016

Neue Professorin kommt aus Bochum / Ihr Institut ist jetzt in der Ellernholzstraße zu finden

29.03.2016

Greifswald 17 Geburten meldete die Universitäts-Frauenklinik für die vergangenen acht Tage. Zu vier wurden keine näheren Angaben gemacht.

29.03.2016
Anzeige