Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Meistertitel für Sophie und Marius
Vorpommern Greifswald Meistertitel für Sophie und Marius
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 12.02.2018
Beginn der ersten Runde: Die Greifswalderin Sophie Wucherer spielt mit Weiß gegen Emi Gisela Stadach (Neubrandenburg). Quelle: Foto: Ralf Kriese
Malchow/Greifswald

Der Nachwuchs des Greifswalder Schachvereins war bei der Landeseinzelmeisterschaft in Malchow äußerst erfolgreich. Sophie Wucherer und Marius Fromm setzten sich in ihren Altersklassen als Sieger durch. Zudem schafften es 50 Prozent aller Greifswalder Teilnehmer aufs Podest.

Überlegen sicherte sich Top-Favoritin Sophie Wucherer den Landesmeistertitel in der Altersklasse U 14. Sie hat sich damit die begehrte Fahrkarte zu den Deutschen Meisterschaften gesichert. Im Turnier gewann sie alle Partien.

Bei den Jungen der gleichen Altersklasse war Marius Fromm nicht zu besiegen. Er spielte gegen den letztjährigen U-12-Landesmeister, Aaron Breß (SAV Torgelow), remis und gestaltete alle anderen Partien siegreich. Dass die Greifswalder im Land Spitze sind, unterstrich Jannis Troyke, der Silber in dieser Altersklasse holte. Er musste sich lediglich im Spitzenduell seinem Vereinskameraden Marius beugen und spielte Remis gegen Breß.

Als amtierender Landesmeister der AK U 8 präsentierte sich Mattis Brandt in der U 10 ganz stark. Er besiegte den späteren Turniersieger (dessen einzige Niederlage) und gewann Bronze.

Das nächste Turnier-Highlight für die Greifswalder ist die Landesvereinsmeisterschaft U 14 Anfang März. Als Ausrichter ist der Greifswalder SV gleichzeitig auch der Titelfavorit.

Ralf Kriese

Mehr zum Thema

Mit dem Torjäger kommt der Wunschspieler von Trainer Wiechers zum HC Empor. Doch vor seinem Debüt muss er erst fit werden.

07.02.2018

Für heute geplantes Testspiel gegen Kicker JuS noch fraglich

09.02.2018

Patrick Müller (Neubrandenburg) wuchtet die Kugel seit dem Umstieg viel weiter

09.02.2018

Die große Geschichte begann als Notstandsarbeit

12.02.2018

Seltene nautische Messgeräte sind ab sofort im Bestand des Deutschen Meeresmuseums: Dr.

12.02.2018

Methoden des Greifswalders wurden in Finnland umgesetzt

12.02.2018
Anzeige