Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° heiter

Navigation:
Merkel warnt SPD vor Kurswechsel in Haushaltspolitik

Demmin Merkel warnt SPD vor Kurswechsel in Haushaltspolitik

CDU-Chefin Merkel sagte beim politischen Aschermittwoch der CDU in Demmin, wenn die Sozialdemokraten das Finanzministerium besetzten, würden die Unions-Haushälter noch mehr aufpassen müssen.

Voriger Artikel
Geplantes Fachmarktzentrum bleibt in der Kritik
Nächster Artikel
Merkel und Nahles schalten um auf Offensive

Bundeskanzlerin Angela Merkel beim politischen Aschermittwoch der CDU.

Quelle: Christian Charisius

Demmin. CDU-Chefin Angela Merkel hat die SPD vor einem Kurswechsel in der Haushalts- und Finanzpolitik gewarnt. Merkel sagte beim politischen Aschermittwoch der CDU Mecklenburg-Vorpommerns in Demmin, wenn die Sozialdemokraten das Finanzministerium besetzten, würden die Unions-Haushälter noch mehr aufpassen müssen, dass Deutschland nicht neue Schulden mache auf dem Rücken nachfolgender Generationen. Sie sei aber davon überzeugt, dass es gelinge, auch künftig keine neuen Schulden zu machen.

Merkel betonte, die Union habe bei den Koalitionsverhandlungen mit der SPD durchgesetzt, dass die Bürger bei Rekord-Steuereinnahmen entlastet und nicht belastet würden. Sie verstehe Sorgen in der CDU angesichts des Verlustes des Finanzministeriums, sagte die Kanzlerin. Sie verwies aber darauf, dass die CDU bei einer neuen großen Koalition künftig das Wirtschaftsministerium besetze. Sie sei ein wenig verwundert, dass das nichts mehr zähle. Die CDU werde aus dem Wirtschaftsministerium wieder eine Stätte machen, in der man stolz sei auf Ludwig Erhard. Erhard war legendärer Wirtschaftsminister und gilt als Vater des „Wirtschaftswunders“ nach dem Zweiten Weltkrieg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
GroKo-Theater
Martin Schulz und Andrea Nahles bei der Bekanntgabe des Wechsels an der Parteispitze. Es scheint als würde Nahles als seine Nachfolgerin vor.

Martin Schulz: ein tragischer Fall. Sigmar Gabriel: isoliert nach einer Boshaftigkeit. Andrea Nahles: hat eine Mitschuld am Desaster. Das Publikum staunt über die Kabale bei der SPD - bei denen Töchter, Schwestern und Jugendfreunde als Kronzeugen ins Feld geführt werden.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.