Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Misslungener Saisonstart für Kemnitz
Vorpommern Greifswald Misslungener Saisonstart für Kemnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.08.2016

. Diese Partie hatten sich die Kicker des FSV Kemnitz anders vorgestellt, schließlich trafen sie auf einen Gegner, den sie in der vergangenen Saison noch deutlich bezwungen hatten. Am Ende musste sich der FSV in seiner ersten Partie dennoch mit 2:3 (1:1) dem GFC III geschlagen geben.

Die ersten 20 Minuten bestimmten die Kemnitzer das Spiel konzentriert, auch wenn die Greifswalder spielerisch bereits gut mithalten konnten. Nach acht Minuten schloss Felix Meyer einen schnell vorgetragenen Angriff mit dem 1:0 ab. Der Ausgleich erfolgte aber schnell (1:1). Weitere klare Einschussmöglichkeiten verstrichen aber erfolglos. Im weiteren Verlauf spielten die Kemnitzer zunehmend unsicher, während die Gäste erstarkten. In der zweiten Halbzeit passierte es dann: Innerhalb von vier Minuten erzielte der GFC zwei Treffer und stellte die Weichen auf Auswärtssieg (1:3). Der Anschlusstreffer durch Kapitän Schnaak mit sehenswertem Schuss aus der Distanz in der 62. Minute ließ neue Hoffnung aufkeimen (2:3).

Trotz zweier guter Chancen am Ende der Partie, verpassten die Kemnitzer den Anschlusstreffer. So konnte sich Henryk Krüger nach einer guten Einzelleistung kurz vor Schluss nicht entscheidend durchsetzen.

• Mehr zum Fußball:

www.oz-sportbuzzer.de

R. Bünning

Rund 1000 Biker und Schaulustige beim fünften Greifswalder Motorradgottesdienst

15.08.2016

OZ-Serie zur Geschichte des Greifswalder Yachtclubs

15.08.2016

Das Team verzeichnet fünf Neuzugänge

15.08.2016
Anzeige