Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Mit dem Sandmann auf Reisen
Vorpommern Greifswald Mit dem Sandmann auf Reisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 01.04.2014
In der Sonderausstellung «Sandmann, lieber Sandmann?» des Pommerschen Landesmuseums in Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) sitzen Puppen im Berliner Prater. Quelle: Stefan Sauer/ Dpa
Anzeige
Greifswald

Ob im Auto, Dampfer, in einer Rakete oder Eisenbahn – der Sandmann ist schon in vielen Fahrzeugen durch das TV-Vorabend gedüst, um Kindern eine gute Nacht zu wünschen.

95 seiner Fortbewegungsmittel sowie 170 Sandmann-Puppen zeigt zurzeit das Pommersche Landesmuseum in Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern).

Die Sonderausstellung dokumentiert die Geschichte des legendären Abendgrußes von 1959 bis heute. Sie ist noch bis Ende Juni zu sehen.



OZ

Der Grundstein wurde auf dem Grundstück in der Schillstraße gelegt.

01.04.2014

Zum vierten Mal lud der Kreisjagdverband zu einem Ball ein. Diesmal nach Liepen im Peenetal.

01.04.2014

Sonntagskind Finn aus Stralsund brachte bereits über 4500 Gramm auf die Waage.

01.04.2014
Anzeige