Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Mit drei Promille im Auto ertappt
Vorpommern Greifswald Mit drei Promille im Auto ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.02.2017

Ein Kleinwagen, der an der Bundesstraße 194 in Höhe der Försterei in Poggendorf stand, erregte am Sonntagvormittag kurz vor 9 Uhr die Aufmerksamkeit von Polizisten, die dort mit einem Streifenwagen unterwegs waren. In dem Auto saß eine 59-jährige Frau. Die Polizisten sprachen die Frau an, fragten, ob sie Hilfe brauche. „Aber sie konnte nicht reagieren“, berichtete gestern eine Polizeisprecherin gegenüber der OZ. Die Beamten brachten die Frau dann zu ihrem Streifenwagen und bemerkten dabei, dass sie Schwierigkeiten hatte, ihre Bewegungen zu koordinieren. Ein Atemalkoholtest brachte die Ursache dafür: Die Frau, die im Grimmener Umland zu Hause ist, hatte drei Promille Alkohol intus. Die 59-Jährige wurde in medizinische Betreuung gegeben, eine Blutprobenentnahme außerdem angeordnet. Die Polizei nahm eine Anzeige auf wegen des Verdachts, dass die Frau ihr Fahrzeug alkoholisiert geführt hat.

OZ

Der Name Kurt Drummer sagt wahrscheinlich nur älteren OZ-Lesern etwas. Zu DDR-Zeiten war der Herr, seines Zeichens Koch, ein gefragter Mensch.

07.02.2017

Seit vergangener Woche deshalb nur noch 40 km/h zulässig

07.02.2017

Bevölkerungszuwachs im Landkreis Vorpommern-Greifswald: 14 Geburten in Greifswald , 13 in Anklam

07.02.2017
Anzeige