Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Mobiler Abenteuerpark macht in Greifswald Halt
Vorpommern Greifswald Mobiler Abenteuerpark macht in Greifswald Halt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 02.08.2016

Camp2Go ist bis zum 5. August in Greifswald zu Gast. Bis zu 200 Kinder (6-12 Jahre) können täglich von 9 bis 16.30 Uhr im Zelt am Dubnaring/Gahlkower Wende tolle Abenteuerferien erleben. Camp2Go ist ein Projekt der Deutschen Zeltmission aus Siegen-Geisweid in Zusammenarbeit mit der Johanneskirche und den Kompass Kids. Ob Klettermeister, Bastelkönigin, Fußballchampion, Goldkehlchen oder Wasserratte – es kommt jeder auf seine Kosten. Der mobile Abenteuerpark (Wasserrutsche, Hindernisparcours, Rodeo-Bulle) sorgt für jede Menge Action, bleibende Eindrücke und Abwechslung. In den mitreisenden Bühnenshows der Zentralveranstaltungen wird die Geschichte um den Affen Tobi und seine Freunde in Theaterstücken, Ratespielen und gemeinsamen Liedern lebendig. In über 14 Workshops können die Kinder ihre Begabungen entdecken.

• Mehr Infos: www.camissio.de

OZ

Mehr zum Thema

Mit Sven Heise (26) und Dominic Dieth (30) hat die FDP die jüngsten Direktkandidaten auf der Insel im Rennen

28.07.2016

Das Zusammenleben von Eltern, Kindern und Großeltern ist selten geworden, aber als alternatives Modell heute manchmal wieder gefragt. Die eigene Familie muss es dabei nicht unbedingt sein.

12.09.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Norbert Schumacher, Freier Horizont, will die Bürger mehr in Entscheidungen einbinden.

01.08.2016

Bis zu 4000 Euro gibt die Pflegekasse zum Umbau dazu / Als unabhängige Anlaufstelle des Landkreises berät der Pflegestützpunkt

02.08.2016

Heute vor 65 Jahren ging die „Greif“ auf Jungfernfahrt / Mitsegler fühlen sich an Bord wie in einer Familie

02.08.2016

. Ein Lebenstraum ging nun endlich in Erfüllung! Seit Montagmittag steht fest: Die 18-jährige Paraleichtathletin Lindy Ave von der HSG Universität Greifswald nimmt ...

02.08.2016
Anzeige