Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Moorschützer mit Umweltpreis ausgezeichnet
Vorpommern Greifswald Moorschützer mit Umweltpreis ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 31.08.2013
Anzeige
Greifswald

Der Greifswalder Moorschützer Hans Joosten ist mit dem Cultura-Umweltpreis der Alfred-Toepfer-Stiftung F.V.S. ausgezeichnet worden. Joosten wurde am Freitag in Greifswald von der Stiftung als „Kraftpaket der globalen Moorforschung“ gewürdigt. Seit Jahren setze er sich weltweit für den Schutz der Moore ein und habe dazu beigetragen, dass deren Wiedervernässung ins Kyoto-Protokoll aufgenommen wurde. Joosten habe zudem mit seiner Arbeitsgruppe herausragende wissenschaftliche Forschungsleistungen zu Mooren von Sibirien bis zum Senegal, Kuba bis China, den Anden bis Australien erbracht.

Der Preis wird nach Angaben der Stiftung seit 2008 europaweit für beispielhafte Arbeitsansätze auf den Gebieten Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft sowie den damit verbundenen Wissenschaften verliehen. Er ist mit 25 000 Euro dotiert.

dpa

Das betriebliche Ausbildungsangebot in Mecklenburg-Vorpommern übersteigt in diesem Jahr mit 10 643 Stellen deutlich die Anzahl der 8555 Bewerber.

31.08.2013
Greifswald Haushaltsdiskussion für 2014 ist eröffnet: Stadt will wieder 16 Millionen Euro investieren - Rathaus plant Sanierung der Arndtschule

Amt argumentiert mit Städtebaufördermitteln, die Greifswald für das Vorhaben erhalten könnte. Bei den Grünen stößt diese Idee auf Kritik.

30.08.2013

Die Stadt kann mehrere Straßen sowie Geh- und Radwege instand setzen. Grund sind zusätzliche Schlüsselzuweisungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern, wie die Pressestelle der Stadt mitteilte.

30.08.2013
Anzeige