Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Morgen startet Aufbau des Fischerfestes
Vorpommern Greifswald Morgen startet Aufbau des Fischerfestes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 16.07.2013

Das Fischerfest wirft seine Schatten voraus. Wie in jedem Jahr müssen die Autofahrer im Vorfeld mit Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen rechnen. Der Parkplatz „An der Mühle“, der Yachtweg und auch der Bühnenplatz am Majuwi werden bereits seit gestern hergerichtet. Ab heute, 8 Uhr, wird der Parkplatz Strandbad gesperrt.

Die allgemeine Aufbauzeit konnte von sonst fünf auf nun drei Tage verringert werden, sodass es morgen richtig losgeht: 150 Verkaufseinrichtungen und 35 Fahrgeschäfte rücken an, darunter das 36 Meter hohe Riesenrad. Von da an kann es zu massiven Beeinträchtigungen des Verkehrs in Wieck kommen. Die Klappbrücke bleibt von Donnerstag bis kommenden Montag gesperrt. Die Busse fahren die Haltestelle Wiecker Brücke bis morgen nach regulärem Fahrplan an. Ab Donnerstag halten sie dann an der Haltestelle Zur Mühle, Wolgaster Landstraße. Der Fußgänger- und Radverkehr auf dem Treidelpfad wird am Abzweig Ostseeviertel auf die Wolgaster Straße umgeleitet. Dahinter beginnt das Festgelände, das nur mit gültiger Eintrittskarte betreten werden darf. kl

OZ

Zuckerfabrik erweitet Produktion von Bioethanol.

16.07.2013

Unimedizin setzt Seminare für Tumorpatienten fort.

16.07.2013

Ein Dokument ist aufgetaucht, das für neue Fragen in der Affäre um das Technische Rathaus sorgt. Grüne fordern erneut den Rücktritt von Oberbürgermeister Arthur König.

16.07.2013
Anzeige