Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Müllsammler finden Sexpuppe am Ryck
Vorpommern Greifswald Müllsammler finden Sexpuppe am Ryck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 20.03.2016
Müllsammler fanden am Ryck neben Fahrrädern, Skiern und einem Bürostuhl auch eine alte Sexpuppe. Quelle: Laura Weigele
Anzeige
Greifswald

So einen Fund machen selbst die eifrigsten Müllsammler nicht alle Tage: Am Sonntag fanden Mitglieder des Nabu (Naturschutzbund) bei einer Müllsammelaktion am Ryck eine Sexpuppe. Das Exemplar sah zwar schon ziemlich ramponiert aus, und es gab auch keine Spur, wer der Dame wohl überdrüssig geworden war, aber allein der Fund sorgte für jede Menge Gelächter unter den Müllsammlern.

Neben der aufblasbaren Dame fanden die Helfer einen Bürostuhl, Fahrräder, eine Grillschale, Skier, säckeweise Altkleider und unzählige leere Flaschen. Letztere dürften vielfach Hinterlassenschaften aus dem Sommer sein, wenn am Ufer des Ryck vor allem junge Leute ausgelassen feiern. Insgesamt kamen an beiden Tagen rund 750 Kilogramm Abfall zusammen, der nun in Kooperation mit den Stadtwerken fachgerecht entsorgt wird.

30 Freiwillige hatten sich unter dem Motto „Welle machen“ am Wochenende für eine saubere Hansestadt engagiert. Gesammelt wurde am Treidelpfad entlang des Rycks und in den Credneranlagen. Greenpeace rief die Aktion ins Leben, an der sich rund 62 Städte beteiligten.

Von Meerkatz, Cornelia

In Greifswald haben alkoholisierte junge Männer am Sonntagmorgen kurz vor 4 Uhr mehrere Schaufensterscheiben im Schuhhagen mit Pflastersteinen eingeworfen. Laut Polizei entstand ein Schaden von mehr als 10 000 Euro.

20.03.2016

Seit einem Jahr zerstören Unbekannte immer wieder die Behausung der Nager im Prägelbach bei Kühlenhagen

19.03.2016

Hunderte Gäste sind am Sonnabend zur feierlichen Eröffnung von „Karls“-Erlebnisdorf in Koserow auf der Insel Usedom gekommen. Es ist der fünfte Freizeitpark des Obstbauern Robert Dahl.

20.03.2016
Anzeige