Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Musikschule lädt zum Jahreskonzert ein
Vorpommern Greifswald Musikschule lädt zum Jahreskonzert ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.10.2016

Zum Jahreskonzert der Musikschule wird es in diesem Jahr besonders bunt zugehen. Insgesamt 125 Tänzer und Musiker präsentieren am Sonntag ab 16 Uhr im Kaisersaal der Stadthalle ein vielseitiges Programm. Im ersten Teil spielen junge Solisten auf Blockflöte, Horn, Oboe, Fagottino, Cello und Glockenspiel. Dazu gesellen sich Ensembles wie Wackelkontakt, Ensalada, das Querflöten-Ensemble und das Gitarrenensemble. Die Tanzabteilung sorgt mit „Aschenputtel und die Täubchen“ sowie „Popcorn“ für Bewegung auf der Bühne. Ein Höhepunkt sind Auszüge aus dem Musical „Der Regenbogengarten“ des Greifswalder Komponisten Daniel Schneppe (inzwischen Arzt). Seine farbenfrohe Geschichte über Toleranz und Miteinander wird von Sängerinnen der Gesangsklasse und Kindern des Instrumentenkarussells in Szene gesetzt. Ebenso ein Novum ist das Stück „Erinnerung an Zirkus Renz“. Hagen Lewerenz wird auf dem Xylophon von der Big Band begleitet.

Nach der Pause geht es rockig weiter. Das Kammerensemble eröffnet mit Stücken von Coldplay und den „Piraten der Karibik“. Weiterhin gibt es peppige Beiträge mit Saxophon oder achthändig an zwei Klavieren. Zum Abschluss spielen die „Groovties“.

Karten: nur an der Theaterkasse für 7 Euro (erm. 5 Euro). Vorverkauf läuft.

OZ

Sechsmal wöchentlich helfen Pädiater jungen Patienten von der Insel Usedom

14.10.2016

Greifswalder FC will in der Verbandsliga auch beim Förderkader René Schneider punkten

14.10.2016

Dieser Zusammenstoß geht als schwerster Unfall in die Geschichte der Usedomer Bäderbahn ein.

14.10.2016
Anzeige