Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Mutter eines krebskranken Jungen bittet um Hilfe
Vorpommern Greifswald Mutter eines krebskranken Jungen bittet um Hilfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 13.10.2017
Der zehnjährige Kirill Boschek ist zur Behandlung auf der Kinderkrebstation der Unimedizin Greifswald Quelle: Tatjana Kravchenko
Anzeige
Greifswald

Kirill Boschek aus Donezk ist schwer an Krebs erkrankt. Der 10-Jährige ist zur Behandlung in Greifswald. Seine Mutter Tatjana Kravchenko hat nur noch wenig Hoffnung. Sie bittet die OZ-Leser um Hilfe, damit sie weiter bei ihrem einzigen Sohn in Greifswald bleiben kann. Dafür wird Geld benötigt.

Spenden für Familie Kravchenko an:

Hoffungsanker e. V. Vorpommern,Sparkasse VorpommernIBAN: DE 58 1505 0500 0102 0326 53

Donezk ist Kriegsgebiet, dort bestehen keine Möglichkeiten für eine qualifizierte Behandlung.

Zur Krankheit von Kirill

Neuroblastome sind bösartige Tumore. Sie entstehen aus entarteten unreifen Zellen des sympathischen Nervensystems, das die Funktionen von Herz- und Kreislauf, Darm- und Blasentätigkeit steuert. Die Erkrankung tritt vor allem im frühen Kindesalter auf.

Eckhard Oberdörfer

Mehr zum Thema

Karl Bartos ist klassischer Musiker und hat 16 Jahre bei Kraftwerk gespielt. Dann stieg er aus. Jetzt hat er seine Autobiografie geschrieben.

10.10.2017

Wie leben heute die Indianer im Westen der USA? Touristen können das auf eigene Faust erkunden. Wer ein bisschen plant, verbindet touristische Höhepunkt wie Las Vegas und Grand Canyon mit einem Besuch bei Navajo, Hualapai und Hopi.

10.10.2017

14 Jahre war Arthur König (CDU) Greifswalds Oberbürgermeister / Vor zwei Jahren ging er in Rente

11.10.2017

Am 18. Oktober soll der Senat der Greifswalder Uni erneut über eine Umbenennung der Hochschule entscheiden.Die Bürgerinitiative „Ernst Moritz Arndt bleibt“ ruft die Bürger zur Teilnahme an einer Protestdemo vor der Sitzung auf.

13.10.2017

Betrüger behaupteten, die Frau vor Diebesbande schützen zu wollen.

12.10.2017

1600 neue Anträge auf Unterhaltsvorschuss

12.10.2017
Anzeige