Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nach Auftaktniederlage soll Erfolg her

Sport Nach Auftaktniederlage soll Erfolg her

Ringer bestreiten morgen zwei Kämpfe in der Greifswalder Krull-Straße.

Ringen — Die Kampfgemeinschaft Vorpommern hat morgen ab 15 Uhr in der Ringerhalle Greifswald einen Doppelheimkampf zu absolvieren. In den Oberliga-Duellen mit der KG Rostock/Warnemünde und der KG Lübtheen/Demmin soll die klare Auftaktniederlage gegen den SC Roland Hamburg vergessen gemacht werden.

Für die heimischen Kämpfer zwischen sechs und 14 Jahren geht es in dieser Saison darum zu lernen und vor einer begeisterten Kulisse zu kämpfen. Außerdem stehe die Entwicklung des Teamgeistes an oberster Stelle, teilten die Verantwortlichen mit. Einige Sportler der KG Vorpommern trainieren gerade mal einige Monate. Nur im schwersten Limit stehen den Verantwortlichen aus dem Gebiet von Vorpommern-Greifswald Athleten des ältesten Jahrganges zur Verfügung.

Beim SC Roland Hamburg galt es den ersten Kampf zu bestehen. Nach den zehn Kämpfen mussten die Vorpommern schließlich eine erwartete 4:36-Niederlage einstecken. Nur Artur Schmidt konnte sein Duell gewinnen. Den längsten Kampf absolvierte Tillmann Schöne, aber auch er konnte in der zweiten Runde die Niederlage nicht vermeiden.

KG Vorpommern: Anton Lemke, Ilja Schöne, Albert Frommholz, Marlon Plönske, Maurice Fittig, Tim Wichmann, Geworg Ibashyan, Tilman Schöne, Dennis Hula, Artur Schmidt

 

Uwe Bremer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.