Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Streit: Kita „Samuil Marschak“ wird neu gebaut

Greifswald Nach Streit: Kita „Samuil Marschak“ wird neu gebaut

Bürgerschaft stimmt Investition zu / Projekt war wegen der 2,8 Millionen Euro Kosten umstritten / Im Herbst sollen die Arbeiten starten

Voriger Artikel
Schon wieder Brandstiftung
Nächster Artikel
Schüler aus Wolgast gewinnen Waldolympiade

Die Kita Samuil Marschak gilt als die baufälligste in Greifswald. Im Herbst soll der Neubau auf dem jetzigen Gelände beginnen.

Quelle: Binder

Greifswald. Die Kindertagesstätte „Samuil Marschak“ wird für 2,8 Millionen Euro neu gebaut. Das haben die Mitglieder der Bürgerschaft bei ihrer Sitzung am Montagabend beschlossen. Damit steht endgültig fest, dass die Bauarbeiten im Herbst beginnen können.

Nachdem der Eigenbetrieb „Hansekinder“ die Investitionssumme im April öffentlich vorgestellt hatte, war unter den Abgeordneten zunächst Protest entbrannt. Denn in den zwei Jahre alten Ursprungsplänen hatte Achim Lerm, Leiter des Eigenbetriebes, nur von 1,5 Millionen Euro gesprochen.

„Wir kommen an den 2,8 Millionen Euro nicht vorbei. Auch nicht, wenn wir den Planer wechseln“, sagte Lerm nun und bekräftigte: „Wir sind nicht zu teuer.“ Er habe die Baukosten mit denen anderer Kindertageseinrichtungen im Bundesgebiet verglichen. Die Anforderungen an Klimaschutz und Energieeffizienz seien von der Stadt hoch angesetzt worden.

„Kommunales Bauen ist nun mal teurer als privates Bauen“, sagte Alexander Krüger, Fraktionschef der Grünen in der Bürgerschaft. Auch Ludwig Spring (Bürgerliste), Vorsitzender des Eigenbetrieb-Beirates, warb um Zustimmung: „Der Neubau wirkt sich nur marginal auf die Platzkosten aus.“ 80 Prozent dieser Kosten gehen auf das Personal zurück. Die Tariferhöhung für die Erzieher werde sich daher viel deutlicher bemerkbar machen. Die CDU-Fraktion stimmte trotzdem gegen den Wirtschaftsplan. „Das Institut Leben und Lernen hat vor nicht allzu langer Zeit für 78 Kinder eine Kita für 1,2 Millionen Euro gebaut. Es liegen Welten zwischen diesen beiden Summen“ sagte Axel Hochschild, Vorsitzender der CDU-Fraktion. „Das kann nicht nur an Bauweise und Baukostenindex liegen.“

Mehrere Bürgerschaftsmitglieder forderten erneut, dass die Kinderzahlen bei den künftigen Neubauvorhaben des Eigenbetriebes nicht reduziert werden dürfen. Das ist im Fall der Kita „Samuil Marschak“

vorgesehen. „Wir werden das als Arbeitsauftrag für künftige Objekte aufgreifen“, versprach Lerm. Zum Eigenbetrieb gehören 14 Einrichtungen. Die meisten davon sollen in den kommenden Jahren saniert oder neu gebaut werden.

Der Marschak-Neubau entsteht auf dem jetzigen Kita-Gelände, dort, wo sich aktuell der Spielplatz befindet. Dieser wird in die Mitte verlegt. Sobald die Kinder in das neue Haus gezogen sind, wird das alte Gebäude als Ausweich-Kita während der weiteren Bauprojekte genutzt. Katharina Degrassi

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.