Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Nachwuchs-Reserve siegreich

Sport Nachwuchs-Reserve siegreich

Team von Sven Berkenhagen und Benjamin Beling fährt die ersten drei Punkte ein.

Voriger Artikel
Staatsanwalt beantragt Aufhebung der Immunität von NPD-Abgeordneten
Nächster Artikel
Neuer Alterswohnsitz im Seebad am Bodden

GSV-Kicker Philipp Bruhm (links) war nicht zu halten.

Quelle: Werner Franke

Nachwuchsfußball — Durch einen hart erkämpften 5:3-Erfolg gegen den FSV Bentwisch konnte das Reserveteam der C-Junioren des Greifswalder SV 04 den ersten Sieg in der diesjährigen Landesligasaison einfahren. Im Vergleich zur Vorwoche, als man mit 0:8 in Stralsund verlor, war eine deutliche Leistungssteigerung erkennbar. Mit viel Kampf und einem überragenden Philipp Bruhm, der an allen Toren beteiligt war, konnte der GSV-Nachwuchs die Rand-Rostocker niederringen.

Schlechter lief es für den GSV 04 in der C-Junioren-Verbandsliga. Die Elf von Heinz Brenning und Norbert Töllner unterlag beim Aufsteiger Ludwigslust/Grabow mit 1:3. Ähnlich knapp erging es den B-Junioren um Trainer Frank Selchow. Gegen die B-Reserve des FC Hansa Rostock hieß es am Ende 1:2. Somit kommt es am Sonnabend zum Duell Letzter gegen Vorletzter, wenn der GSV 04 beim VfL Bergen antreten muss. Die B II verlor, trotz einer deutlichen Leistungssteigerung zur Vorwoche, mit 0:3 gegen den Demminer SV.

Ein echtes Ausrufezeichen, mit dem man im Vorfeld nicht rechnen konnte, setzten die A-Junioren von Wolfgang Schröder und André Völker. Gegen den Sievershäger SV, der die ersten beiden Saisonspiele gewann, gelang ein 9:0 Kantersieg. Damit setzen sich die Hansestädter auf Platz drei der Tabelle fest. Nächster Gegner ist der Tabellenletzte Pommern Stralsund.

 

cbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.