Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Neuapostolische Kirche will ins Ostseeviertel
Vorpommern Greifswald Neuapostolische Kirche will ins Ostseeviertel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 14.09.2016
Animation des Greifswalder Gemeindezentrums Quelle: Neuapostolische Kirche
Anzeige
Greifswald

In Greifswald soll ein neues Gotteshaus entstehen. Die Neuapostolische Kirche will aus der Fleischervorstadt ins Ostseeviertel Parkseite ziehen. Dafür wird der Neubau eines Gemeindezentrums auf drei früheren Eigenheimgrundstücken geplant. Der sakrale Bereich bekommt eine graue Formsteinfassade.

Wann der Baubeginn erfolgt, ist unklar. Es gibt noch keine Baugenehmigung.

Eckhard Oberdörfer

Nur noch bis Ende 2017 nutzen die Sportler der Hochschulsportgemeinschaft ein Gebäude der Uni Greifswald in Wieck. Dann wollen sie übergangsweise mit den Booten in Container umziehen.

14.09.2016

Ute Berlin von der HSG Uni und der Kühlungsborner Peter Fink sind beste Spieler beim Mercedes-Cup

13.09.2016

Greifswalder SV gelingt der erste Saisonerfolg / Weitenhagen spielt sicheren Sieg heraus / Aufholjagd der Hengste wird nicht belohnt

13.09.2016
Anzeige