Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Neue Leiterin für Seelsorge am Telefon
Vorpommern Greifswald Neue Leiterin für Seelsorge am Telefon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.07.2016

Greifswald. Die Ökumenische Telefonseelsorge Vorpommern hat eine neue Leiterin. Die Greifswalder Pädagogin Dagmar Simonsen, 48, übernimmt zum 1. Juli die Nachfolge von Annerose Neuman. Damit leitet Simonsen nun ein Team von 50 Ehrenamtlichen, die von Greifswald aus das 24-Stunden-Angebot der Ökumenischen Telefonseelsorge Deutschland mit aufrechterhalten, Annerose Neumann geht in den Ruhestand.

Rund 9000 Anrufe allein aus Vorpommern landen jedes Jahr in diesem bundesweiten Hilfenetz. Mit Themen wie Einsamkeit, Sexualität, Trauer, depressiven Verstimmungen und sogar Selbsttötungsgedanken wenden sich Anrufer an die ausgebildeten Seelsorger. Wie man am Telefon für diese Menschen da sein kann, hat Dagmar Simonsen 2002 in einer Ausbildung zur Telefonseelsorgerin in Greifswald gelernt.

Danach übernahm sie jahrelang Dienste am Telefon. „Das war anstrengend, aber auch immer sehr erfüllend und spannend“, sagt sie. Es gehe nicht darum, die Probleme des Anrufers zu lösen, sondern zuzuhören, ins Gespräch zu kommen über Gefühle, mögliche Hilfen und Auswege.

Dagmar Simonsen hat Geographie und Mathematik auf Lehramt studiert, ist verheiratet und hat vier Kinder. Mehrere Jahre arbeitete sie im Greifswalder Bürgerhafen als Koordinatorin, zuletzt als Beraterin bei der Arbeitsagentur. Als Leiterin der Telefonseelsorge Vorpommern hat sie nun die Aufgabe, die Ehrenamtlichen zu betreuen und neue Ausbildungskurse zu organisieren, die Arbeit bekannt zu machen und Spenden einzuwerben. Die Telefonseelsorge Vorpommern wird getragen vom Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis, dem katholischen Erzbistum Berlin, der Caritas und der Diakonie MV. Die Landkreise Vorpommern-Rügen, Vorpommern-Greifswald und die Stadt Greifswald geben Zuschüsse. Dennoch werden auch Spenden gebraucht. Büro: ☎ 03834 / 897466 Kummernummer: ☎ 0800/1110111 und /1110222 rund um die Uhr, gebührenfrei und anonym.

sym

Mehr zum Thema

Die Schotten sind wütend, die EU ist stocksauer, die Briten sind fassungslos. In Großbritannien macht sich nach dem Brexit-Votum Katerstimmung breit. Gibt es noch einen Weg zurück?

03.07.2016

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

27.06.2016

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

27.06.2016

Im Juni ist die Arbeitslosigkeit im Landkreis Vorpommern- Greifswald erneut zurückgegangen.

01.07.2016

In Katzow starten 70 Teilnehmer mit Pferd und Wagen / In Dersekow finden Springreiten und Dressur statt

01.07.2016

Zum Abschluss einer überragenden Saison musste das Tennisteam Herren 60 der HSG Uni in den Süden Berlins, nach Nikolassee.

01.07.2016
Anzeige