Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Neue Partei „Bürger für Mecklenburg-Vorpommern“ gegründet
Vorpommern Greifswald Neue Partei „Bürger für Mecklenburg-Vorpommern“ gegründet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 20.01.2018
Unser Bundesland hat eine neue Partei: die Bürger für Mecklenburg-Vorpommern. Parteivorsitzender ist Michael Bertram (rechts), seine Stellvertreter Bernhard Wildt (Mitte) und und Lars Wilhelm. Quelle: Petra Hase
Greifswald

Die Parteienlandschaft in MV wird bunter: Am Sonnabend hat sich in Hanshagen bei Greifswald die Partei „Bürger für Mecklenburg-Vorpommern“ gebildet. Die 20 Gründungsmitglieder, bis auf einen frühere AfD-Mitglieder, wählten den Unternehmer Michael Bertram (52) aus Voddow einstimmig zu ihrem Vorsitzenden.

Zu Bertrams Stellvertreter wurden das Landtagsmitglied Bernhard Wildt (51) von der Insel Rügen und der Polizeibeamte Lars Wilhelm (40) aus Gützkow gewählt.

Wildt hatte im Oktober 2017 zusammen mit Matthias Manthei, Ralf Borschke und Christel Weißig die AfD-Fraktion im Schweriner Landtag verlassen und mit diesen die Fraktion Bürger für Mecklenburg-Vorpommern gegründet. Grund war die zunehmende Radikalisierung der AfD und deren mangelnde Distanzierung von Gewalt und Fremdenhass.

Die Bürger für MV sehen sich als „konservative Kraft mit großer Bürgernähe“, so Wildt. In Mecklenburg-Vorpommern liege manches im Argen, sagt Partreivorsitzender Bertram: „Es gibt viel zu tun. Ich traue mir zu, beim Lösen all dieser Aufgaben den richtigen Anschub zu geben.“

Petra Hase

Mehr zum Thema

Knapp eine Woche bleibt, bis die Sozialdemokraten auf ihrem Parteitag über GroKo-Verhandlungen entscheiden wollen. Bis dahin wird der Sondierungskompromiss weiter zerpflückt. Durch die SPD geht ein Riss.

15.01.2018

Er kommt in die einstige „Herzkammer der Sozialdemokratie“: In Dortmund wirbt SPD-Chef Schulz bei seiner Partei um Zustimmung für eine Fortsetzung der ungeliebten GroKo. Doch viele Delegierte sind skeptisch.

15.01.2018

Die Union würde gerne mit der SPD regieren - aber gilt das auch umgekehrt? Ob es überhaupt zu Koalitionsgesprächen kommt, entscheidet der SPD-Parteitag am Sonntag. Die Befürworter legen sich auf den letzten Metern ins Zeug.

21.02.2018

Der 13. Plattdeutsch-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche in Mecklenburg-Vorpommern startet am Wochenende mit einem regionalausscheid in Greifswald. Der Wettbewerb steht in diesem Jahr unter dem Motto „Kiek achtern Horizont - Liehr Plattdüütsch“.

22.02.2018

Über 230 Theaterleute aus ganz Deutschland und anderen Staaten kommen am Donnerstag zu einer Tagung nach Greifswald. Ihr Thema ist die bedrohte Freiheit in Europa. Mit dabei auch Regisseure, die in ihrer Heimat politisch unter Beschiuss stehen.

21.02.2018

Die Firma Hanseyachts hat eine einstweilige Verfügung gegen eine italienische Kopie ihrer Fjord-Motorboote erwirkt.

20.01.2018